Käfig für Nager umbauen - welche Materialien sind geeignet?

3 Antworten

Hallo,

ich sehe das genauso wie Rechercheur. Ich habe solche Käfige schon in Fressnapf-Prospekten gesehen. Sie werden zwar als ideal für Meerschweinchen angepriesen, sind aber alles andere als ideal. Ich würde nicht viel Zeit und Arbeit in rutschfeste Treppen investieren. Meerschweinchen, vor allem wenn sie etwas älter werden, mögen keine Treppen. Und die extreme Steigung wirst Du nur minimal ändern können. Die Treppen sind viel zu steil!

Bring den Käfig in den Laden zurück.
Bau lieber ein großes, ebenerdiges Gehege.
Meerschweinchen brauchen ein Gehege mit min. 1 m² Grundfläche pro Tier auf einer Ebene.

Ich hatte Anfang auch einen doppelstöckigen Käfig , da hab ich einfach einen Zwischenetage eingebaut .

Auf die Treppe hab ich einen Hanfteppich für Nager getuckert und später noch Holzstege aufgeschraubt . Und durch die Zwischenetage war sie dann auch nicht mehr so steil.

Meine Tiere sind alle die Treppen rauf und runter geflitzt :)

 - (Handwerk, Meerschweinchen)

Was möchtest Du wissen?