Käfer in Milch gefunden

7 Antworten

Wenn der Käfer in der Milch war, ist er in jedem Fall hygienisch unbedenklich, da beides erhitzt wurde. Der Ekel ist etwas anderes. Natürlich ist das ein Grund, die Milch im Geschäft zu reklamieren und das würde ich auch tun.

Ich würde die Milch nicht mehr trinken. Ob es gesundheitlich irgendwelche Konsequenzen haben könnte, will ich nicht beurteilen. Aber ich würde mich ekeln, eine Milch zu trinken, wo ich weiss, dass da schon ein Tierchen drin gebadet hat.

Was ich hingegen an Deiner Stelle machen würde, wäre, bei Gelegenheit die Sache mit dem Käfer in der Milch in dem Geschäft, wo Du sie gekauft hast, mal anzusprechen.

wieso denn Odin, Milch mit Fleischeinlage, ist doch auch nicht schlecht, Käfer sollen viele Proteine haben, lach

LG Sophia

0
@Pifendeckel

Hm, ist ja ganz interessant. Trotzdem ziehe ich ein saftiges Filetstück eindeutig vor ;-)))

0

der käfer war bestimmt im glas oder wo auch immer du die Milch reingekippt hast!!!!!!!!!!!!!!

Die Tasse war zu 100% sauber

0

Was möchtest Du wissen?