Käfer im Kinderzimmer5?

 - (Tiere, Insekten, Zimmer)

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das ist einer der Speckkäfer-Familie, und wie ich meine, der Wollkrautblütenkäfer.

https://www.google.de/search?q=Anthrenus+verbasci&source=lnms&tbm=isch&sa=X&ved=2ahUKEwjwj_ndnOjoAhXTX8AKHSLRDpAQ_AUoAXoECBcQAw&biw=1192&bih=667#imgrc=bgcCGLT6FubPAM

Welcher dieser Speckkäfer genau aber bleibt letztendlich egal, denn alle zählen zu den Materialschädlingen im Haushalt.

Ihre Larven fressen an Textilien, Wollstoffen, Matratzen, Polstern, Federn, Teppichen und einigem mehr - machen sie somit für uns unbrauchbar.

Deshalb sollte man sich auf die Suche machen, wo noch weitere Larven zu finden sind. Hier gezielt

  • im Bett, Bettgestell, Matratze, Kissen und Decken
  • auf und unter Teppichen, auch den Kanten und Leisten
  • im Kleiderschrank, auch in den Kanten, Ecken und Ritzen
  • an Kleidungsstücken, Pelzen und anderen Wollstoffen

Befallenes bei mindestens 60° waschen oder ein paar Tage einfrieren.Böden sehr gut saugen, hier eben auch die Kanten und Leisten nicht vergessen, denn diese Larven sind Meister im Verstecken.

Weitere Tipps noch hier:

https://www.ungeziefer-und-schaedlinge.de/wollkrautbluetenkaefer-museumskaefer-bekaempfen.php

Was möchtest Du wissen?