Kabelnetz nicht verfügbar?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn du es schaffst, dass deine ganze Straße verbindlich darlegt, dass jeder einen Kabelanschluss haben will, dann wird UM die Kosten eventuell übernehmen, weil es lukrativ ist.

Weil das eher die Ausnahme sein wird, müsste vermutlich durch irgendwelche Grundstücke, von deren Besitzern die Genehmigung vorhanden sein muss, ein Kabel durch die Erde gelegt. Dabei wird alle paar Meter ein Loch gebohrt, dann ein "Stahlwurm" in die Erde gelegt, der zum nächsten Loch einen kleinen Tunnel bohrt, wo dann am Ende das Kabel durch geht.

Je nach Strecke zum nächsten Anschlusspunkt, kann das ziemlich teuer werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist möglich, kostet aber wahrscheinlich einige Tausend Euro... Oft werden die unter der Straße "durchgeschossen"...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?