Kabellänge Sat-Kabel herausfinden

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

wenn der elektriker was taugt, bringt er eine trommel mit 100 oder 250 Metern mit und zieht sich ein was er braucht. auf dem Kabel stehen Meterangaben. daran lässt sich ganz easy ablesen, wie viel Kabel er gebraucht hat.

ich nehme mal an, am ende deines leerohrs ist eine Dose in der wand. in dem fall wäre eine satdose (ca 15 €) sinnvoll, muss aber nicht zwangsläuig sein

was du dringend noch brauchst, sind 2 sogenannte F-Stecker, das sind aber Centartikel. je nach dem was für stecker das stück zwischen 30 cent und einem Euro

60 € das könnte knapp werden. je nach dem wie sehr sich der elektriker beim einziehen abmühen muss, sind dafür schon mal 2 Stunden weg, bleiben noch 20 € für Kabel und stecker...

lg, Anna

mit einer Einzugfeder (Kabeleinzugspirale) könntest du rausfinden wie lang das Kabel sein muss. Wenn du siehst wo die rauskommt (vermutlich unter Dach), markieren, rausziehen und abmessen (außer du markierts die vorher). Sonst brauchst du nur F-Stecker, ev. eine SAT-Dose. Und natürlich sollte am LNB oder SAT-Verteiler auch ein Anschluss frei sein

eine Sat Dose mit Anschluss besitze ich schon da bin ich mir sicher. ich benötige glaube ich nur noch das Sat-Kabel und den F-Stecker...

0
@CypressHill1995

wenn schon eine Dose montiert ist sollte das Kabel auch drin sein. Dann bräuchtest du nur mehr das Verbindungskabel zum TV

0
@unlocker

also ich glaube ich hab nur das Leerohr und die Dose... o.O kenn mich aber in Sachen TV nicht wirklich aus. ich hab die Dose mal aufgeschraubt und da sind 3 runde Anschlüsse drin das weiss ich. ob da bereits ein kabel drin war hab ich nicht gesehn, es sah aber nicht besonders "hohl" aus^^

0

So die Länge lässt sich wirklich nur schätzen. Wohnen sie zb in einem 2 Familienhaus im Untergeschoss gehen sie wie folgt vor Die normale Raumhöhe beträgt immer 2.50m Wenn sie jetzt wie besagt im Untergeschoss wohnen müssen sie 2.50.+2.50 rechben. Danach rechnen sie den Abstand vom dachboden bis zur Schüssel hinzu danach noch 1.50 zur sicherheit. An material benötigen sie noch ein Schraubverschluss für den Satellitenanschluss den gibt es für 2 bis 4 euro im Baumart. Voraussetzung ist aber das die sSatellitenschüssel

Ein weiteren zugang übrig hat

0
@malerknemi

also einen Zugang belegt unser TV im Wohnzimmer bereits das weiss ich^^ kp wie viel Zugänge unsere Satellitenschüssel hat o.O

0
  1. wir haben nur 1 stockwerk. also keller, erdgeschoss, obergeschoss. ich wohne im obergeschoss. die satellitenschüssel ist auf der garage, welche sich eig direkt neben meinem zimmer befindet. meine raumhöhe beträgt ca. 3-4 meter...
0
@CypressHill1995

Ok dann brauchen sie die raumhöen nicht. Dann sollten sie versuchen vom Fenster aus mit ein Zollstock die Entfernung zu messen. Sollte dann echt nur max 4 bis 5 meter sein

0
@malerknemi

ok vielen Dank. Und der Anschluss befindet sich ganz sicher an der Satelliten-Schüssel auf dem Dach? (siehe Skizze)

0

Du brauchst doch nur die Raumhöhen zu messen, dann kannst Du es ausrechnen. Jeder gute Elektriker wird Dir aber eine Rolle Kabel mitgeben. Auf dem Kabel sind Längenangaben. Er schreibt sich den Stand auf, Du verlegst das Kabel so viel Du brauchst und dann bringst Du die Rolle zurück. Der Elektriker sieht genau wieviel Du verbraucht hast. SO macht man das eigentlich! Wie schon geschrieben wurde: Ist am LNB kein Anschluss mehr frei, brauchst du eines mit mehr Anschlüssen! Ist ein Multischalter unter dem Dach, dann muss dort noch ein Anschluss frei sein. Wenn die Schüssel auf dem Dach dem neusten Standard entspricht empfängst Du alle gängigen Sender. Der Unterschied ist: Kabel = kostet monatliche Gebühr, viele Sender fehlen. Sat = nur die Privaten in HD kosten was, alle Sender gehen rein in bester Qualität!

Ein "guter Elektriker" kann dann aber nur ein persönlicher Freund sein.
Ein normaler Elektriker, der mit seinem Handwerk und auch mit dem Material Geld verdienen muss, wird die Kabelrolle nicht aus der Hand geben.

Ich stelle mir grade vor, wie ich zur Bank gehe, da zu einem guten Bankberater und ihn frage, ob er mir nicht einem Kredit geben würde.
Ich würde auch morgen das Geld zurückbringen, was ich nicht verbraucht habe und der Rest ist die Kreditsumme. Die zahle ich dann mit 0 % Zinsen kurzfristig zurück.
Das wär's doch mal.

0

Das Leerrohr wird dir nicht viel nützen, wenn die Schüssel auf dem Nachbargebäude (Garage) steht.
Auf deiner Zeichnung sieht es ja so aus, als wäre da ein Abstand zwischen Haus und Garage. Über diesen Abstand müsste das Rohr führen, wäre dann also dort auch sichtbar.

Das Satkabel wird direkt an der Schüssel angeschlossen, sofern dort noch ein Anschluß frei ist und es keinen Sat-Verteiler im Haus gibt.
Gibt es doch einen Verteiler, muss das Sat-Kabel dorthin geführt werden. Vielleicht führt das Rohr aus deinem Zimmer auch dorthin.
Dein Samsung-TV hat den DVB-S-Receiver schon eingebaut. Du kannst also das Sat-Kabel direkt dort anschließen. Der Sat-Eingang hat ein Gewinde, daher MUSS der Stecker dort geschraubt (nicht gesteckt) werden. Der passende Stecker dazu heißt F-Stecker.
Gruß DER ELEKTRIKER

Zuallererst muss an der SAT Antenne bzw. genauer gesagt am LNB noch ein Anschluss frei sein, oder es gibt einen Multiswitch.

Geh zunächst mal auf die Suche und finde heraus, wo das Leerrohr endet.

Wenn Ihr bereits eine Satellitenschüssel habt, sollte es eigentlich auch bereits ein Kabel geben. Jedenfalls sollte das Leerohr irgendwo dort in der Nähe ankommen.

Die Länge kannst Du selbst ausmessen. Einen Zollstock werdet Ihr ja wohl im Hause haben.

Wenn der Installateur das machen muß, kostet das Arbeitszeit.

Kabel kannst Du günstiger im Blödmarkt / Saturn usw. kaufen und auch selbst einführen.

Habt Ihr an der Schüssel bereits einen Digital-LNB? Habt Ihr bereits einen Sat.-Receiver?

Wenn noch nichts davon vorhanden ist, reichen Deine 60 € nicht sehr weit.

Über Satellit kannst Du alle möglichen Programme empfangen, hängt von der Ausrichtung der Empfangsantenne ab.

Kabelfernsehen wird durch ein Kabel übertragen. Ein Kabelanschluß muß erst gelegt werden und kostet monatl. zusätzliche Gebühren zu den Rundfunkgebühren.

und ich weiss das wir bereits einen TV im Wohnzimmer haben, der über Sat empfängt... haben wir dann nicht schon Digital-LNB usw??

0

ich hab nen samsung smart tv. kann ich das kabel dann einfach in den sat anschluss vom tv stecken und fertig oder brauche ich da dann noch nen reciever oder sowas?

wenn der DVB-S(2) hat nicht nötig

0
@unlocker

ja er hat dvb-t, dvb-c und dvb-s(2). was hat es damit auf sich? also was dvb-t ist weiss ich, aber damit empfange ich nur ARD, ZDF, WDR, BR und das wars schon. Ich will auch private Sender empfangen können, also Pro 7, Sat 1, Rtl 2, Kabel 1, Comedy Central und Rtl usw....

0

Hier ist eine Skizze (ich hoffe man erkennt bisschen was xD)

SKIZZE SAT-ANSCHLUSS - (TV, Fernsehen, Elektronik)

Was möchtest Du wissen?