Kabelfernsehen trotz Vertragskündigung

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Es kommt darauf an zu wann du gekündigt hast und ob in dem Brief noch sowas in der Art drinsteht wie "Wir bestätigen Ihnen die Kündigung zum ......."? Normalerweise solltest Du keine Rechnung mehr bekommen, wenn Du Deine Kündigungsfrist eingehalten hast und auch keine Abbuchungen mehr vorgenommen wurden. Ich würde mich an Deiner Stelle jedoch nochmals an Unitymedia wenden und darauf hinweisen, daß Sie Dir mit Schreiben vom .... bestätigt haben, daß die Kündigung bearbeitet wurde, jedoch bis zum heutigen Tag kein Techniker da war. Wenn die keinen Techniker schicken, ist das deren Problem und nicht Deins. Daher sollten sie dir zumindest keine Rechnung mehr schicken.

Es ist üblich, dass die nicht extra einen Techniker rausschicken, der das Kabel abklemmt. Du hast den Vertrag gekündigt und kein Recht mehr, Kabelfernsehen zu empfangen.
Wenn du es dennoch machst und es kommt raus, ist das natürlich nicht so gut.
Es ist halt so, das es für den Kabelbetreiber zu viel Aufwand wäre, extra einen Techniker rauszuschicken, der dann das Kabel abklemmt, daher wird da erst bei Verdacht was unternommen.
Um Ärger vorzubeugen kannst du aber das Kabel vom TV einfach abziehen.

Nun ja ich nutze es ja nicht, habe wie gesagt nur festgestellt das es noch da ist.

Also es ist normal, das die es nicht abklemmen?

Stecker? Na gut, zu mehr bin ich aber nicht verpflichtet oder?

Was möchtest Du wissen?