Kabelfernsehen-Nach Umstellung nur noch 14 statt 33 Programme. Was ist zu tun?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Mit dem Röhrenfernseher sind nur analoge Sender möglich,in den Kabelnetzen werden immer mehr analoge Sender abgeschaltet da alle Kabelnetzbetreiber ihr digitales Angebot ausbauen,auf einer Frequenz können bis zu 30 digitale Sender gelegt werden,analog geht nur einer,und im Kabel werden die Frequenzen knapp.Fast alle Kabelnetzbetreiber bieten ihre digitalen Sender in einer Grundversorgung unverschlüsselt an,da um die 60 Sender,mit einem digitalen Kabelreceiver können diese empfangen werden,das ohne weitere Kosten,in Deinem Fall brauchst Du 2 Receiver,und beide müssen einen Scartausgang haben,über den kann der Receiver mit dem Fernseher verbunden werde.Weisst Du welcher Kabelnetzbetreiber es bei Dir ist ?

Einfach nen günstigen Kabel-Receiver dazwischenhängen.

Was möchtest Du wissen?