Kabelfernsehen ausgefallen

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Was spricht gegen den Receiver? Receiver sind heutzutage kein Luxus mehr und für nen Appel und ein Ei zu haben. Außerdem fallen die überteuerten Kabelgebühren dann weg (Rundfunkgebühren bleiben natürlich) und du hast zum Teil Sender über Sat, für die du über Kabel nochmal extra Gebühren zahlen müsstest

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn am anschluß nix verändert wurde dann liegt es beim anbieter selbst.. da kannst du theoretisch störung melden.. du sagtest aber das jetzt eine neue schüssel auf dem dach ist.. es kann durchaus sein das dafür teilweise die alten kabel-kabel verwendet wurden.. das extra kabel aus der wand würde aber dagegen sprechen.. stecker könnte man einfach umbauen.. kommt aber drauf an was für ein "anderes kabel" du hast.. wenn es das von Kabel ist dann ist da eher ein antennenstecker drauf und kein sat stecker.. sieht man ja hinten am receiver was es für ein stecker sein muss.. so einer zum schrauben..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Wunder, heute morgen ging alles wieder. Vermutlich lag das Problem doch beim Anbieter. Dennoch habe ich vorhin meinen alten receiver rausgekramt und angeschlossen. An dieser Stelle vielen Dank an den netten Herrn im örtlichen Fachhandel der mir erklärt hat wie ich einen F-Stecker zusammen basteln muss. Also schau ich jetzt per Sat und falls das nicht geht (schlechtes Wetter oder so) kann ich einfach wieder umstöpseln. Vielen Dank für eure Antworten!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist möglich, Stecker einfach umbauen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?