Kabelempfang für HD-Fernsehen verbessern?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wo kommt Dein Kabel her,von der Anschlussdose unten über einen Splitter oder aus der Anschlussdose,oder vom Verteiler nach dem Pegelverstärker?

32 dB bedeutet bei dem HD Receiver den ich selber habe von Kabel Deutschland gar kein Signal,denn weniger kann es nicht anzeigen,somit dürfte die gesammte Verbindung zu Deinem Anschluss defekt sein und müsste ausgetauscht werden,das Kabel ist da aber nicht so teuer,je nach Länge und Qualität kommst Du da mit rund 20 Euro hin.Was für eine Anschlussdose hast Du,ist es eine Enddose und wie alt ist sie?

Also ich habe eine ganz "normale" Anschlussdose. Mit zwei Anschlüssen (diese schwarzen "Kreise").
Die müssten jetzt ca. 17 Jahre alt sein.

0
@Merle2505

Ok,weisst Du wo die Leitung zu Deiner Anschlussdose her kommt?

2

Also ich bin in der ersten Etage und die Verbindung kommt aus dem Erdgeschoss (Einfamilienhaus).
Wenn es das ist was ich meine.

0
@Merle2505

Dann aus derAnschlussdose des Erdgeschosses.Kommt die Leitung zu Dir über einen Verteiler der in der Anschlussdose  unten steckt,oder direckt aus der Anschlussdose?Wer hat die Leitung zu Dir verlegt,oder besser gesagt den ganzen Kabelanschluss?

1
@andie61

Ok,da Du nicht mehr antwortest begründe ich meine Rückfrage,es geht mir darum rauszufinden ob der Kabelanschluss Kabel Deutschland gehört,da mit den Leitungen und Anschlussdosen,ist das der Fall dann müssen sie Mängel auch kostenlos beheben.Dann geht es mir weiter darum ob die Leitung zu Dir zum Kabelanschluss dazu gehört und bei der Pegeleinstellung mit eingemessen wurde,oder nachträglich verlegt wurde,und wurde ein Splitter verwendet dann dämpft dieser das Signal noch zusätzlich.Wenn der Anschluss nachträglich verlegt wurde ist dann die Frage ob am Pegelverstärker dieser dann auch angepasst wurde,die 62 dB im Wohnzimmer sind auch recht niedrig aber auch nicht sehr aussagekräftig da der Receiver immer nur den Wert der eingestellten Frequenz anzeigt,auf einem anderen Sender kann der Wert schon ganz anders aussehen,darum meine Rückfragen,es gibt da keine einfache Antwort die das Problem sofort löst!

1

Hey, tut mir Leid das ich gestern nicht direkt geantwortet habe, ich gehe immer früh schlafen 😁
Leider. Muss ich auch sagen das ich dirdiese Fragen erstmal so garnicht beantworten kann, da muss ich ersteinmal nachfragen.
Der Mitarbeiter meinte jedoch, sobald ein Problem im Haus besteht wird es kostenpflichtig. Nur wenn es auf der "Straße" besteht ist es kostenlos.
Ich versuche Antworten auf deine Fragen zu finden!

0
@Merle2505

Ok,dann gehört der Hausverteiler nicht Kabel Deutschland sondern Euch oder dem Vermieter,dann ist Kabel Deutschland dafür auch nicht zuständig.Gehe bei dem Receiver im Wohnzimmer einmal auf Pro7 Maxx und dann zu den Werten der Signalstärke da dB an,und es wird der BER dort auch angezeigt,den Wert gebe auch einmal an,der sollte über 7.00 liegen,die Werte schwanken nach dem Komma,das ist aber völlig normal.Gleiches mache dann mal mit RTL da nicht den HD Sender und gebe die Werte auch an.Pro7 Maxx liegt auf Kanal 212 sollte der bei Euch nicht verfügbar sein ist Euer Netz noch nicht ausgebaut,oder der Hausverteiler zu alt,dann gebe statt dessen mal die Werte von Kabel1 Doku auf Kanal 506 an.

0

Was möchtest Du wissen?