Kabelanschluss KabelBW

5 Antworten

Vielleicht haben sie ihn einfach noch nicht gesperrt. Die müssen dafür ins Haus kommen und vielleicht wollten sie einfach mal schaun ob der neue Mieter den auch nutzen möchte? Mit der Anmeldung von PayTV hast du ja gesagt dass du diesen haben möchtest. Also musst du auch dafür bezahlen. KabelBW hat auch ein Internetangebot, wo man keinen Kabelanschluss bezahlen muss, aber sobald PayTV hinzukommt dürfte dieser automatisch mit auf die Rechnung bekommen.

Ich gehe mal davon aus, dass es sich um ein Mehrparteienhaus handelt. Da wird die Kabelgebühr über die Nebenkostenabrechnung abgerechnet. Der Sammelanschluss kostet auch nicht 16,95 im Monat, sondern ist deutlich günstiger. Für die Internet- und Telefonnutzung muss der Verwalter die Zustimmung erteilen. Dann wird das am Sammelverteiler nur aufgeschaltet. Es fallen aber nicht noch einmal extra Gebühren für den normalen Kabelanschluss an. Ich schätze, das hast Du bei Kabel BW nicht richtig angemeldet.

Habe Kabelanschluss aber keine Festnetz-Dose?

Hi Leute bin ab morgen Kunde bei der Telekom und habe dort Internet TV und Festnetz so mein Problem habe vom Vormieter ein Kabelanschluss von Vodafone gefunden im Haus aber keine Festnetz-Dose meine Frage im anderen Keller wo der Kabelanschluss hinführt ist ein weißer Kasten kann nicht beurteilen ob da auch Festnetz drin ist wird der Techniker das Anschließen oder nicht ?

Zu Info der Anschluss soll laut Telekom gehen

Danke für Antworten

...zur Frage

Kabelanschluss erden

Hallo, ich wollte zu KabelBW wechseln und nun war ein Techniker von Cableway vor kurzem hier ich konnte aber leider nicht dabei sein. Er meinte dass der Kabel-Anschluss geerdet werden müsste und erzählte meinem Opa (Vermieter) dass dazu ein erdkabel nach draußen gelegt werden müsste.. Aber ich habe doch die möglichkeit dass ich ein Erdkabel an meine Wasserleitung anschließe und dieses bis zum Kabel-Anschluss lege oder liege ich da falsch? Macht Cableway das für Neukunden kostenlos? Gibt es irgendwelche Vorschriften die ich beachten muss falls ich das selbst erledigen will bzw. darf ich das überhaupt? LG

...zur Frage

Neuer kabelanschluss verlegen. Kosten?

Hiim moment haben wir noch DSL 1000, wollen aber auf eine 32mbits leitung umsteigen. Dafür müssten wir aber ein kabelanschluss zu unserem haus verlegen. Mein Nachbar hat auch schon kabel, d.h. es liegt ja nich ewig weg von meinem haus nur ca. 2-5meter, was würde es mich ungefähr kosten diesen anschluss zu verlegen ( also straße aufreisen und kabel verlegen) Ich werd mich bald auch bei meinem zukünftigen anbieter melden und fragen, da heut aber niemand da ist frag ich vorerst euch. ?????????

...zur Frage

Kann ich jeden digitalen Kabelreceiver benutzen?

Hey,

mein Bild ist derzeit ziemlich schlecht weil ich über analog gucke. Jetzt haben wir einen Digitalen Kabelanschluss von KabelBW aber mein Fernseher besitzt keinen DVB-C Receiver und nun bin ich dabei mir einen Receiver zu zulegen aber ich weiß nicht welchen?

Hoffe Ihr könnt mir helfen :)

Mfg Termi95

...zur Frage

Kabelanschluss Kabel BW nicht angemeldet?

Ich benutze, seit dem Einzug in eine neue Wohnung, (mit meiner Mitbewohnerin) einen Kabelanschluss, ohne einen Vertrag mit einem Mobilfunkanbieter abgeschlossen zu haben. Der Vermieter meinte, es würde ohne Probleme auch ohne Vertrag funktionieren.

Unser Internetanbieter (Kabel BW) hat dann vor ein paar Wochen bei uns angerufen und frage, ob wir das Digital TV Programm nutzen wollen, oder ob sie es sperren sollen. Meine Mitbewohnerin hat zugestimmt, weil sie dachte, Kabel BW würde dem Kabelanschluss den "Saft abdrehen".

Jetzt stellt sich mir die Frage, ob der Vertrag wirklich notwendig ist und ob man sich das Geld auch hätte sparen können? Können die den Anschluss wirklich abschalten, oder haben wir umsonst Geld aus dem Fenster geschmissen ? Die können ja nicht wissen, dass wir schon vorher den Fernseher benutzt haben oder ?

mfG Emma

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?