Kabel schauen an grafikkarte raus schlimm?

 - (Computer, Technik, PC)

3 Antworten

Da die Heatpipes physikalisch gesehen nicht wärmer werden können als die für die Grafikkarte gemessene Temperatur, brauchst du dir da keine Gedanken machen, weil der verwendete Kunststoff erst ab 200°C aufwärts anfangen könnte zu brennen.

Verformungen entstehen bei den meistes Kunststoffen ab einem Bereich von 110 - 150°C, was auch keine normale Grafikkarte erreicht, sonfern sie nicht defekt ist oder manipuliert.

Prinzipiell kannst du aber auch davon ausgehen, dass der Hersteller bedacht hat das einzelne Komponenten eine gewisse Temperatur erreichen und dementsprechende Materialien verbaut hat.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Besitze einen PC seit Ende der 90er.

Nein, ist nicht schlimm, solange es nicht bei den Heatpipes aufliegt, da diese ja recht heiß werden können unter Last.

Wie gesagt es ist mir nur aufgefallen dass die langsam rauskommen ich denke aber nicht dass die Heatpipes kommen oder ?

0
@Nina645

Normalerweise sollte das Kabel nicht ankommen. Notfalls kannst du es ja auch mit einem Stück Klebeband am Lüftergehäuse fixieren, wenn du dir nicht sicher bist.

0
@MrCrow667

Also ich habe jetzt nochmals genauer geschaut die Heatpipes sind vom Kabel nicht weit entfernt also sie berühren sich fast es ist ganz wenig Spielraum dazwischen ist es schlimm oder macht es nichts aus?

0
@Nina645

Dann fixier das Kabel besser mit einem Stück Klebeband am Lüftergehäuse.

0

Sollten nur die Kabel für die Lüfter sein.

Das spielt absolut keine Rolle.

Was möchtest Du wissen?