Kabel gut verstecken!

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die eleganteste Lösung wäre Kabelkanal oder je nachdem Verdrahtungskanal (s. Link) zu verwenden :

http://www.conrad.de/medias/global/ce/6000_6999/6100/6120/6126/612649_LB_00_FB.EPS_1000.jpg

Der Vorteil des Verdrahtungskanals gegenüber dem Kabelkanal : Wie Du sehen kannst kann man die einzelnen Leitungen durch die Schlitze führen, was beim Kabelkanal, der vollkommen geschlossen ist, nicht geht. Aber je nachdem wäre auch der Kabelkanal für Dich gut geeignet.

Dankeschön für das Goldene Sternchen... :)

0

Ich binde frei hängende Kabel immer mit Kabelbinder zusammen, das sieht schonmal ordentlicher aus. Kabel an der Wand werden in Kabelkanälen aus dem Baumarkt oder unter der Fußleiste verlegt. Ansonsten kann man bei mir in der TV-Bank auch ziemlich viele Kabel verstecken. Vielleicht geht das bei dir ja auch.

Fernseher an Wand hängen und Reciever verstecken?

Hallo Community, Ich möchte gerne einen Flachbildfernseher an die Wand hängen, dabei aber auch den Reciever möglichst gut verstecken. Dafür ziehen wir eine Wand ein, die ca. 20cm breit ist. Habt ihr eine Idee wie man möglichst alle Kabel und Geräte so versteckt, das man sie nicht sieht?

...zur Frage

Satellitenschüssel, mehrere Kabel durch die Wand?

Ich will eine Satellitenschüssel installieren und bis zu 3 Fernseher anschließen. Jetzt habe ich gesehen, dass es am LNB mehrere Anschlüsse gibt. Muss ich für jeden Fernseher ein eigenes Kabel vom LNB zum Fernseher legen und mit jedem dieser Kabel durch die Wand? Kann ich nicht ein einziges Kabel vom LNB durch die Wand ziehen und dann eine Weiche nehmen? Oder liege ich da völlig falsch?

...zur Frage

Pc Kabel verstecken?

Ich will die Kabel von meinem PC sozusagen verstecken. Momentan sieht das einfach schrecklich aus. Ich weiss nicht wie ich das hinkriegen kann

...zur Frage

Internet an Panasonic-Fernseher oder Bluray-Player ( beide 2011) nur durch Kabelanschluss?

Hallo, also im Handbuch des Fernsehers steht geschrieben dass man für die Internetanbindung (Viera Connect) des Bluray-Players eigentlich nur eine stabile Internetverbindung und einen Adapter braucht (beim Fernseher an sich finde ich keine betreffenden Informationen dazu).
Nun behauptet der Elektriker es ginge nur per Kabelverbindung, also ein Kabel vom Fernseher bis zum WLAN-Gerät (bei mir Fritzbox) die etwas weiter voneinander entfernt und durch eine Tür getrennt sind.
Ich bin aber skeptisch. Im Handbuch steht nichts von einer reinen Kabelverbindung.
Könnte es sein dass das Anlegen und Installieren des Kabels einfach nur teurer ist als ein Adapter und der Elektriker mich übers Ohr hauen will?
Hab leider schon in dem Bereich schlechte Erfahrungen gemacht...
Was meint ihr dazu?

...zur Frage

Kabel verstecken diy.?

Habt ihr eine idee wie man die kabel gut verstecken kann das man die nicht mehr sieht oder irgendwie in eine kiste packen könnte oder so.?

...zur Frage

Powerline oder LAN für Steam in Home Streaming?

Die Frage ist oben schon gestellt würde gerne den fernseher und den pc mit lan verbinden aber keine löcher in die wand bohren würde powerline mit lan kabel so gut sein wie ein lan kabel direkt vom router beim streaming von spielen in 1080p

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?