Kabel-Glasfaser und Glasfaser?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Kabel Anbieter legen im Privatbereich zurzeit den Schwerpunkt im Downloadbereich.

Unitymedia z.B. nutzt zurzeit noch den Docsis 3.0 Standard, der im einstelligen Gigabit Bereich tätig sein kann, zumindest im Download. Da die meisten Kanäle für den Download zur Verfügung gestellt werden, stehen nicht so viele Kanäle für den Upload zur Verfügung.

Wenn aber ab Ende des Jahres, im Laufe nächsten Jahres Docsis 3.1 eingeführt wird, sind Geschwindigkeiten von bis zu 10 GBit/s möglich, im Download und bis 1 Gbit/s im Upload. Diese Umstellung würde 60 € pro Kunde kosten, da Koaxkabel nicht getauscht werden müssen. (Ob eigene Hardware gigabitfähig ist, ist wieder ein anderes Thema.) Somit ist die technische Umrüstung ein geringerer Kostenfaktor als bei Glasfaseranbietern (FTTH).

In absehbarer Zeit (bis ca. 2020) soll das XG-Cable Verfahren eingeführt werden, das eine symmetrische Datenübertragung gibt. Mit Docsis 3.1 und dem XG-Cable Verfahren wären dann Übertragungen bis 10 GBit/s möglich.

Das wird aber alles nicht auf einmal präsentiert.

Ich selbst nutze zurzeit bei Unitymedia eine 400 MBit/ Download-Leitung (manchmal auch bei knapp 500) und im Upload bei 10 MBit/s. 

Der Upload dürfte schneller sein. Aber das möchte Unitymedia zumindest jetzt noch nicht anbieten.

Vorteil bei Glasfaser, aber was ich bei bestimmten Dingen im Upload an Zeit verliere, kann ich ja vorher mit der guten Downloadzeit wieder wett machen.

Bist du mit Unitymedia zu frieden ? Weil ich überlege zu ihnen zu wechseln da die DSL Angebote und das Netz dafür aus meiner Sicht der größte Müll sind.

0
@lucas11234

Ich wohne in Münster (Westfalen).

Ich muss ehrlich sagen, dass ich mit allem zufrieden bin. Okay, man muss ja die Kabelgebühr nochhinzurechnen, ist dann etwas teurer, aber Geschwindigkeit und Verfügbarkeit sind einfach top und Ausfälle hatte ich bisher nur einmal, weil ein großer Knotenpunkt beschädigt wurde, konnte aber innerhalb eines Arbeitstages behoben werden und als ich von meiner 100er auf die 400er Geschwindigkeit wechseln wollte, gab es bei der Umstellung ein Problem. Aber ich habe ohne große Mühen eine Gutschrift erhalten.

Werbung erhalte ich per Post nur, wenn es in meinen Augen neue Produkte gibt, Angebote im Mobilbereich oder andere Paketangebote.

Telefonisch werde ich nicht angerufen, außer wenn ich eine Servicefrage hatte und sie mich zurückrufen sollten.

0

Kabel-Glasfaser ist nur ein Werbebegriff für DOCSIS.

Bei der Telekom sind aber auch nur die wenigsten Anschlüße Glasfaser (FTTH/FTTB).

Was möchtest Du wissen?