Kabel für Solaranlage als Stereo-Boxen Kabel verwenden?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Benutzen kannst du im Prinzip jedes Kupferkabel. Allerdings macht es wenig Sinn. Zum einen brauchst du nur selten mehr als 4mm², zum andern verschlechterst du den Klang mit den falschen Kabeln.

Makajosch muss ich hier widersprechen, die Kabel haben durchaus Auswirkungen auf den Klang. Allerdings auch erst mit dem entsprechenden Equipement. Bei irgendwelchen Billigboxen/Verstärkern ist hier sicher nichts zu hören. Und es spielt dabei keine Rolle, ob du die kleinen Brüllwürfel anschließt oder Standboxen. Ist der Klang generell schlecht retten hier auch die besten Kabel nichts mehr.

Euml hats super beschrieben. Je feiner die einzelnen Adern umso besser für den Klang. Vor allem der Mittelhochtonbereich profitiert davon. Ich empfehle immer einen Querschnitt ab 2mm² je nach Länge des Kabels. 1,5 sind mir noch etwas zu dünn. Die von Euml verlinkten Strippen wären Ideal, auch der Preis hier ist vollkommen in Ordnung.

Fazit: Du kannst deine Stromkabel benutzen, bei Billiganlagen/Boxen wirst du auch keinen Unterschied hören, schrotten kannst du damit auch nichts. Je hochwertiger aber die Anlage ist umso mehr wirken sich die Kabel auf den Klang aus.

Als Elektroniker kann ich Dir versichern, Daß das Kabel funktionieren würde, wenn Du es in die Anschlüsse der Boxen und des Verstärkers hinein bekommen würdest. Das wage ich allerdings zu bezweifeln! Mit dem Querschnitt der Lautsprecherkabel wird meist übertrieben. Bei normler Länge in normalen Wohnungen reichen 2,5 - 4 mm² vollkommen aus.

Ok. Mal abgesehen davon dass es funktioniert, ist es auch genauso gut oder besser geeignet als normale Boxenkabel?

0
@CowVirus

Also es gibt Menschen auf der Welt, die behaupten einen Unterschied zwischen Lautsprecherkabeln hören zu können. Mir ist das leider nicht vergönnt. Rein Messtechnisch gehen die Unterschiede in Bereiche die kein Mensch (und auch kein Tier) auch nur annähernd warnehmen könnten. Wenn Du kein anderes Kabel hast und das 10mm² Kabel unbedingt benutzen möchtest, weil es cool aussieht und Du es dann auch noch irgendwie sicher an Deine Geräte anschließen kannst, dann nimm es.

0
@Makajosch

du kannst unterscheide sehr wohl hören nur kommen die Unterschiede meist von richtig schlechten Kabeln so was wie im Baumarkt CCA-Kabel und so was ...

also eine bestimmte Qualität sollte ein Kabel schon haben alles andere ist überflüssig zeugt nur davon das man selbst keine Ahnung davon hat und sich nie damit beschäftigt hat und sehr leichtgläubig ist ...

aber lassen wir mal die Goldohren für heute in ruhe ...

0

Dem Kabel ist es komplett egal ob da Solarstrom oder ein Musiksignal fliesst.

Ist durchaus machbar, sinnvoll ist es wie Makajosch schon sagte eher nicht.

Was möchtest Du wissen?