Kabel eines Alten Gehäuses an ein Altes MB anschließen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Gehäuse Anschluss? Meinst jetzt Netzteil oder Einschaltknopf usw?

Beim Netzteil geht es ohne Gewalt nur auf eine Art. Für die anderen müsste man das MB kennen. Da gibt es verschiedene Anordnungen.

Mach ein paar nette Bilder

AnanasHD 06.07.2017, 09:28

Ja ich meine Gehäuseanschlüsse.

Da ich diese Beschreibung sehr sonderbar finde (Namen der Kabel)

Weiß ich nicht Wo diese Hingehören.

Unten hab ich eine Antwort geschrieben dort sind Bilder dabei :)

0
AnanasHD 06.07.2017, 09:46
@AnanasHD

Falls du Nicht erkennen kannst:

ASROCK FSB800 DDR400 Sockel 754 KB UPGRADE 1689

0
kuku27 06.07.2017, 12:46
@AnanasHD

Ok, ASROCK KB Upgrade 1689 Ist das MB.

Alles andere sind nur die Daten, zB 800Mhz  Frontside Bus, Welcher Sockel und welche RAM;

Leider hast die Kabel nicht abgebildet.

  • Auf die beiden blauen Stecker gehören USB Anschlüsse, unverwechselbar da ja ein Pin fehlt und im Stecker dort kein Loch ist
  • auf den nächsten kommt ein Stecker vom Lautsprecher, wenn einer da ist. Die haben 4 Pins aber nur 2 Drähte, ganz außen.
  • Siehe Anleitung  Seite 18 https://www.manualslib.com/manual/348210/Asrock-K8upgrade-1689.html?page=18#manual Da findest die Anschlüsse:
  • Links MB Rand die HD Led, (+ links)
  • 1 Pin frei
  • Reset Schalter
  • Hintere Reihe von Links: Power Led, (+ links)  und dann die Einschalttaste

Ist das so klar? Oder habe ich die Frage schlecht verstanden?

1

Ohne die Anschlüsse richtig zu sehen wird das wohl nichts. Am besten versuchst du das Mainboardmodell herauszufinden und suchst nach einer Anleitung beim Hersteller. Da steht die Pinbelegung drin....oder du hast nach 17 Jahren noch die Anleitung.

Abgesehen davon wirst du das Teil wahrscheinlich sowieso in die Tonne werfen können. 17 Jahre im feuchten Keller tun weder der Hardware gut, noch wird der Rechner heute noch in der Lage sein einfachste Aufgaben zu bewältigen. 

AnanasHD 05.07.2017, 19:43

Gegoogeld habe ich schon.

Leider lässt sich nichts zu dem MB finden.

0

Games?Der kann nichtmal mehr n aktuelles Windows ausführen.

Hier nochmal Bilder :)

 - (Computer, PC, Mainboard)  - (Computer, PC, Mainboard)  - (Computer, PC, Mainboard)

gib mal bei google
"at netzteil belegung"

ein, da findest du zahlreiche bilder und skizzen, das sollte helfen

germi031982 05.07.2017, 20:13

ATX war 2000 schon der übliche Standard, der wurde 1996 eingeführt. Also wird ihm AT nicht helfen, zudem hatte AT keinen Powerknopf wie er bei AT zu finden ist. Bei AT wurden die 230V zum Netzteil direkt vom Netzschalter geschaltet. Das wird bei ATX ja nicht gemacht, das geht übers Mainboard.

0

Was möchtest Du wissen?