Kabel deutschland vodafone router tauschen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

es gibt auch andere Kabelrouter, und welche für DSL (nicht LAN) funktionieren dort nicht. Du könntest aber an ein Kabelmodem einen Router mit LAN-Eingang (ohne eingebautes Modem, oder das umgehen) anchließen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Darkly
16.11.2016, 15:07

das mit dem eigenen router ist klar. wobei ich da bedenken habe das dir Leistungen dadurch reduziert werde. da das internet nun erstmal durch 2 geräte durch muss

0

Nun seit einiger Zeit gibt es die sog. Routerfreiheit, daher ist Vodafone verpflichtet dir die Einwahldaten auch so zu geben, so kannst du dann ein eigenen Router verwenden.

Bei Kabelanschlüssen ist das aber recht beschränkt, da es hier recht wenige Modelle gibt, Beispielsweise die FRITZ!Box 6490 oder die 6430. Die meisten anderen Router sind für DSL oder einen vorhandenen Internetzugang via LAN konzipiert und können daher nur eingeschränkt eingesetzt werden.

Es gibt bei Vodafone die Möglichkeit die 6490 auch zu mieten, das musst du aber wissen, ob sich das für dich mehr lohnt als direkt eine ungebrandete zu kaufen und diese zu verwenden.

Die Zugangsdaten kannst du beim Anbieter übers Telefon erfragen, diese werden dir nach einer Identifikation durch das Kundenpasswort genannt, bei einigen Verträgen gibt es auch die Möglichkeit diese Online auf der MeinVodafone-Oberfläche einzusehen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn die Zugangsdaten hast für die Verbindung ins Internet, kannst jeden anderen Router auch nutzen, wo kabeltauglich ist, oder ein Kabelmodem mit angehängtem DSL-Router.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?