Kabel Deutschland Anschluss, Kompatibler Günstiger Wlanrouter!

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Liegt zwar knapp über deinem Budget, ist aber ein super Gerät. Habe diesen Router schon an mehreren Standorten im Einsatz, unter Anderem auch an einem 100 MBit/s Kabel Deutschland Anschluss:

TP-Link TL-WR1043ND

myjack 11.06.2012, 00:37

oder du kaufst dir den TP-Link TL-WR941ND, der liegt dann auch in deinem Preisbereich, hat aber nur inen 100MBit/s Switch eingebaut.

0
netzy 11.06.2012, 10:46

wenn möglich nimm den WR1043ND, ist von der Technik und Ausstattung besser und sein Geld Wert

P.S: für Interessierte: der 1043 schafft WAN <-> LAN ca. 123MBit, sollte jemand also schon einen Anschluß mit mehr als 120MBit haben (150er) dann die Nachfolgermodelle WR2543ND/WDR4300, die dann auch schon 5GHz WLAN haben und letzterer gleichzeitig 2,4/5GHz

0

Da sollte eigentlich jeder Router ohne Modem funktionieren. Fritzboxen haben alle Router, da funktioniert nicht jede.
Dieser sollte gehen, einfach an das Kabelmodem anschliessen.
http://geizhals.at/de/735116
Eventuell nach dem anschliessen das Modem Kurz vom Strom trennen.

compu60 11.06.2012, 12:21

Ohne die 300mbps gehts auch günstiger.
http://geizhals.at/de/521112

0
netzy 11.06.2012, 12:59
@compu60

wenn es nur um günstig geht, tut es auch dieser, als Router hab ich ihn zwar noch nie verwendet, nur für WISP, Repeating, Client, aber da funktioniert er bestens:

http://geizhals.at/de/644204

der angesprochene Belkin machte bei mir nie einen guten Eindruck, mieses WLAN (in verschiedenen Umgebungen) und aus Erfahrung bin ich nicht gerade ein Belkin-Freund

die angesprochenen TP-Link laufen in meinem Umfeld seit Langem problemlos

0
compu60 11.06.2012, 14:17
@netzy

Und ich bin kein Freund von zu billig. Das sieht dann nach sehr billigen Innenleben aus. Aber dass muss jeder selbst entscheiden.

0

Was möchtest Du wissen?