Kabel beim Fahrrad vorne abgegangen? Keine Ahnung

Was für ein Kabel ist hier abgerissen? raus? - (Fahrrad, defekt)

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das sieht genau aus wie bei dem Schrottrad von einem Bekannten, das ich mal reparieren sollte. Der Dichtungsring vom Lenklager hat sich zerfressen, den solltest du ersetzen, damit kein Dreck ins Lenklager kommt. Check am Besten auch gleich die obere Dichtung und guck nach, ob der Ring richtig sitzt und nicht klemmt (deshalb war der bei meinem Kumpel nämlich so zerfressen)

Also ab zur Reperatur?

0
@WolfangSPunkt

Naja, du kannst es auch selbst reparieren, ist absolut einfach. Aber du solltest es auf jeden Fall reparieren oder reparieren lassen.

0
@WolfangSPunkt

Zuerst den Vorbau vom Gabelschaft abschrauben, Lenker etc. kann dranbleiben, am Besten legst du das Radl seitlich, damit du den Lenker gut ablegen kannst. Dann das obere Lenklager rausnehmen, auch dort schonmal den Dichtungsring checken, ob der noch ok ist, und das Lenklager selbst (wenn die Kugeln aus dem Ring fallen, ist es abgenutzt und sollte gewechselt werden, falls es kein offenes Kugellager ist merkt man den Verschleiß nur durch Geräusche beim Lenken). Dann kannst du die Gabel unten aus dem Gabelrohr ziehen, und auch sofort das Lenklager hier auf Verschleiß checken. Den Dichtungsring kannst du ebenfalls einfach abnehmen, du solltest dir damit im Fahrradladen Ersatz besorgen (in einem netten Laden kriegt man solche Einzelteile gerne mal geschenkt, da sie in der Werkstatt rumfliegen, andere bestehen darauf das man nen kompletten Steuersatz kauft).

0

Haltering nicht, ein Dichtungsring könnte im unteren Steuerlager sitzen. Erkennen kann ich es nicht so genau. Sieht aus wie der Rest einer alten Lichtinstallation, die sich dort eingeklemmt hat. Auch ein altes Kabel zum Magneten einen Tachos könnte es sein.

Ist es ein Kabel, das Strom führen könnte oder nur Gummi?

Da das Lichtkabel noch original aussieht, tippe ich mal auf das verfangene Tachokabel.

Bist du dir sicher, dass das ein Kabel und keine Dichtung, ein Haltering oder sowas ähnliches ist?? Ich wüsste nicht, warum gerade dort ein Kabel reingehen sollte - das ergibt keinen Sinn...

Sollte demnächst der Lenker wackeln oder ruckeln, dann solltest du das richten lassen...

Dichtung könnte Sinn machen.. das Kabel/Dichtung war sehr fettig und eingeölt?

0

Nabenschaltung hat sich gelöst, Gangschaltung defekt - was tun?

Moin, meine Nabenschaltung hat heute (scheinbar) den Geist aufgegeben. Aktuell fährt das Fahrrad nur im ersten Gang, die Gangschaltung lässt sich drehen, allerdings sind die Kabel offen gelegt und man kann sehen, wie sich die Kabel bewegen, die Gangschaltung rührt sich jedoch nicht.

Ich habe leider keine Ahnung, wie man so etwas wieder richtig montiert, vielleicht kann jemand helfen.

Anbei ein 10-sekunden-Video, um das Problem zu verdeutlichen

https://youtu.be/kZtPSLaB-iA

...zur Frage

Gangschaltung am Fahrrad, Wie und wofür?

Liebe Gemeinde,

Ich möchte mir ein Fahrrad kaufen, dem Verkäufer aber nicht " hilflos ausgeliefert sein ".

  • In Berlin, wie viele Gänge sind dort sinnvoll? Mir ist klar, dass es Jahrzehntelang ohne Gangschaltung ging.

  • Ist das mit den Gängen beim Fahrrad wie beim Auto? Also Anfahren im ersten Gang und dann " hochschalten "?

  • An Steigungen 1. Gang?

Ich habe keinen Führerschein.

  • Schalten mit Drehgriff oder Hebel?

  • Muss es immer " Shimano " sein?

  • Wie finde ich die richtige Größe für mich ?

  • In Berlin, welche Art Fahrrad ist sinnvoll? Sicher kein Mountainbike?

  • Es soll doppelwandige Reifen geben. Wie heißen die?

  • Welche Art on Bremsen?

Vielen Dank

KaiAmMac

...zur Frage

Fahrradbremse (scheibenbremse) mit Silikonspray eingesprührt! Bremsen rutschen durch! Was nun?

Also wie ich schon oben geschrieben habe ^^ Meine Bremsen haben dermaßen gequitscht, und da das Fahrrad neu ist, stand da ich solle nach Kurzer Fahrt die Kette einsprühen. Das habe ich auch gemacht, nur hat das Quitschen nicht aufgehört. Also habe ich die Bremsen auch eingesprüht "FEHLER" nun quitschen das Fahrrad nicht mehr aber ich kann Vorne am Lenkrad durchdrücken und ich rutsch durch ^^

Was kann ich machen, um das rückgängig zu machen? Fahrrad war teuer genug will keine Reparatur bezahlen!

Danke

...zur Frage

Fahrrad herrichten?

Hi!

Ich habe mir mal für 50 Euro nen Fahrrad gekauft also natürlich ein gebrauchtes was in Top form ist, nur was noch fehlt ist, sind Bremsen und Gangschaltung mit allen drum und dran, also auch Drähte usw.

Ich bin jetzt nicht der super Bastler was Fahrräder betrifft, jetzt wollte ich wissen wie viel das denn z.b. beim RADLBAUER kosten würde mir Bremsen oder Gangschaltung herzurichten. Kann auch allgemein sein bei allen Fahrrad Geschäften.

Danke Lg NM

...zur Frage

Scheibenbremsen am Fahrrad quietschen?

Hallo eine Frage bezüglich der Scheibenbremsen an meinem Fahrrad (Trial Bike) das ich seit kurzem habe. Mein Problem ist dass meine Bremsen (vorne schlimmer als hinten) wie schon im titel erwähnt quietschen und nichts hilft hab schon alles ausprobiert neue beläge gekauft , Bremsenreiniger auf die Bremsscheibe, Beläge abgeschliffen und immer wieder ist (nach einigen Minuten fahren) ein Schmieriger "öl" Film auf den Belägen. Dar beim Trial Fahren die Bremse das Wichtigste am Bike ist sollte diese möglichst einwandfrei funktionieren und nicht bei jedem kleinen Zug der Bremse quietschen.

...zur Frage

AnbauEinesFahrradAnhänger

wir wollen uns heute ein Kinder Fahrradanhänger bestellen. aber wir verstehen nich was damit gemeint ist

Bitte beachten Sie! Die Anhängedeichsel des Anhängers wird an die Hinterradnabe Ihres Fahrrads befestigt. Daher ist dieser Anhänger für Fahrräder mit Nabenschaltung nicht geeignet.

wir haben ein ganz normales fahrrad mit einer normalen gangschaltung glaube ich? ich hab keine ahnung. is die gangschaltung aussen zu sehen wenn das eine seiten gangschaltung ist?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?