Kabel an Schalter löten?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hi, vergiss am Besten die Antwort mit dem bleifreiem Lot gleich wieder. Das Verschlimmert die Sache nur. Was du brauchst, ist ein Flussmittel. Wenn du öfters solche Kabel löten möchtest, dann ist das Geld ins Amtech NC-559 oder Martin sehr gut angelegt.


Übrigens, hier findest du alle Infos über das Flussmittel und wieso du es brauchst: https://www.loetkolben-vergleich.de/flussmittel/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

auch Lötfett verwenden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du brauchst:  RoHS-lot (Bleifreies Lot), das hat einen höheren Schmelzpunkt. Die Bauteile auf der Platine sind auch damit gelötet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?