kabel am Fahrrad vom Licht durchgefressen

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Die beschädigte Isolierung muss entfernt werden. Das weitere hängt davon ab, was dann noch übrig ist. Löten wäre das Sinnvollste. Man kann aber auch die Kupferleiter gut verdrillen, knoten etc. und / oder eine Metallhülse drüberpressen. Es darf jedenfalls nichts mehr wackeln und muss auch einem Ziehen standhalten. Nun muss alles wieder mit Isolierband umwickelt werden, damit der Kupferleiter keinen Kontakt zum Rahmen kriegen kann. Auch hier wäre Schrumpfschlauch besser. Fertig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kaufe dir neues Kabel, verbinde es mit dem alten Kabel gut, falls du es durch den Rahmen ziehen musst und ziehe das neue Kabel dann mit dem alten durch. Schon sind deine Probleme beseitigt. Dies ist besser als die ganz Flickerei, die bei Eindringen von Feuchtigkeit fast immer zu Problem führt. Übrigens: Das Kabel kostet nicht viel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Flicken und löten und so, das ist nicht der Hit, ist zeitaufwändig und sieht eher bescheiden aus. Kauf einfach ein neues Kabel, die gibt es in jedem Fahrradgeschäft. Wenn sie im Inneren des Rahmens verlegt sind, ist das zwar etwas Fummelei, aber es geht, am besten mit dem alten Kabel das neue durchziehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zieh komplett neue Kabel. Flicken bringt nur was, wenn du löten kannst und die blanken Stellen mit Isotape komplett versiegelst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Frag am besten mal deine Eltern, ob sie dir das zusammen löten können, nen Lötkolben hat fast jeder zuhause irgendwo im Keller rumstehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du kaufst ein neues Kabel im Fahrradladen , gibt es da alles ..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?