Kabbalah, wer hat Erfahrungen gesammelt?

7 Antworten

Die Kabbalah gibt es als eine Sekte/Verein o.ä. nicht. Es hat immer wieder Menschen gegeben, die sich mit "Qabalah"(Baum des Lebens) in organisierten und freien Zirkeln befasst haben. Die Literatur zieht sich durch etliche Jahrhunderte. Entsprechend groß ist die Auswahl an Praxis heute.

ich bin sie durch. eine vergewaltigung der seele würde ich es nennen.

Danke! Interresant.

0

Also ein ganz normaler Turnverein ist es nicht. Kabbalah ist sektenartig aufgebaut. Dann hört schon mein Interesse auf.

soso... die juden sind auch ne sekte, ne? kopfschüttel

0
@kikkerl

wenn man solche maßstäbe ansetzt hat die katholische und die evangelische kirche auch einen sekten charakter :-)

0
@orkrist

Kommt mir auch häufig so vor. Wenn man mal nach Jahren wieder in einer Messe ist, dann frage ich mich häufig: Was labern die da?

0

Was möchtest Du wissen?