K-Pop oder Pop?

Das Ergebnis basiert auf 25 Abstimmungen

Pop 44%
K-Pop 32%
Andere Antwort 24%

12 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
K-Pop

Bin seit 4 Jahren Army und stane ein paar andere Gruppen. Ich liebe K pop 😍💜

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung
Andere Antwort

All das, was ich an K-Pop kenne klingt wie langweiliger 2020er Pop trifft auf Boyband (ich kann beides nicht ausstehen), aber auf einer anderen Sprache. Wobei die im Westen bekannteste Band (BTS) in meinen Ohren besonders schlimm ist, da sie zudem noch nach Ballermann und Asirap klingen (zumindest die paar Lieder die ich kenne).

"Normalen" Pop sehe ich gespalten. Früher (u.a. 80er) gab es noch tollen Pop, ab 2000 war es dann aber eher der Alternative Pop & Pop Rock/Punk (Green Day, LaFee, Eisblume, Kerli, Avril Lavigne, P!nk und wie die alle hießen), seit ca. 2010 finde ich fast alles, was an Pop rauskommt (bis auf wenige Ausnahmen wie Billie Eilish und Lana del Rey) unerträglich schlicht, überproduziert, nur noch Autotune, langweilig und monoton.

Woher ich das weiß:Hobby – Ich höre fast alles und habe mich damit befasst
K-Pop

Ein Großteil meiner Playlist besteht aus K-Pop, höre aber auch anderssprachige Popmusik und andere Genre. Dennoch mag ich K-Pop & koreanische Musik allgemein von allem am meisten

Pop

Ich höre kein K-Pop. Mir gefällt nur ein Lied/Video und das ist schon uralt.

https://www.youtube.com/watch?v=rdTVb64pfMs

Ansonsten verstehe ich von K-Pop wirklich überhaupt nichts. Deshalb macht es für mich wenig Sinn es zu hören.

K-Pop

Ich liebe K-Pop💜

Ich bin seit März ARMY und höre seit dem jeden Tag K-Pop. Vorallem BTS, aber Stray Kids höre ich auch mega gerne und manchmal auch andere Gruppen

aRMy 4ever💜💜💜

Woher ich das weiß:Hobby – Ich bin Army💜 und K-Pop Fan

Ich auch! =)

0

Was möchtest Du wissen?