K-KK-K Welcher der drei urplötzlichen Rücktritte schmerzt, welcher enttäuscht, welcher macht Freude/Erleichterung, welcher geht dir am Ar*ch vorbei?

5 Antworten

AKK - sie hätte alles richtig machen könne, zum Schluss hat sie sich von Frau Merkel wieder den Parteivorsitz durch deren direkte Intervention wegnehmen lassen, hatte allerdings schon vorher viele unglückliche Auftritte. Erleichternd.

Klinsmann - in der Bundesliga wohl nicht der Glücksgriff, erleichternd.

Zu Kemmerich äußere ich mich erst gar nicht. Vorausdenken liegt denen nicht? Einfach mal machen und gucken was passiert. Gott sei Dank ist er weder Chemiker noch Atomphysiker geworden.

Kemmerich war notwendig.

Kramp-Karrenbauer hat den falschen Zeitpunkt gewählt.

Klinsmann war glücklos.

Kemmerich - ist mir völlig egal, aber wohl besser so

Kramp-Karrenbauer - ich bin wirklich froh - die hatte einfach nur mittelalterliche Vorstellungen!

Klinsmann - mir zu 100% egal

Klinsmann ist mir wurscht.

AKK ist endlich weg.

Kemmerich hätte bleiben sollen.

Alle 3!

alle drei was? welche der genannten Haltungen hast du zu allen dreien?

0

Was möchtest Du wissen?