Jz habe ich Angst

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo,

also in der Regel bist du jetzt wieder geschützt, da die Pille lediglich den letzten Monat durch das Antibiotikum beeinflusst wurde. Nach der Pillenpause kann sich die Wirkung dann aber wieder voll entfalten.

Falls du aber besorgt bist, kannst du auch jederzeit bei deinem Frauenarzt anrufen oder in einer Apotheke nachfragen, meistens fühlt man sich ja sicherer wenn einem Fachleute solche Fragen beantworten.

LG

Verhueter 16.04.2015, 10:08

Nach der Pillenpause kann sich die Wirkung dann aber wieder voll entfalten.

Das ist vollkommen falsch! Es kann sich über die Pause niemals ein Schutz aufbauen - es werden ja gar keine Hormone genommen.

Bitte erst informieren, dann antworten!

1
  • Du musst nach der Absetzung deines Medikamentes wieder 7 Pillen eingenommen haben, um wieder geschützt zu sein und wieder ohne zusätzliche aus zukommen.  Für eine Sichere Pause hättest du 14 Pillen nach Abbruch des Medikamentes nehmen müssen, um auch da geschützt zu sein. Erst nach 14 in Folge richtig eingenommenen Pillen kann man sicher in die Pause gehen, ohne dann während der Pause und nach der Pause ungeschützt Verkehr zu haben. 
  • Wenn du das beachtet hast, dann bist du auch geschützt. Wenn nicht, dann musst du mit deiner ersten Pille 7 richtig einnehmen, damit der Schutz wieder aufgebaut ist und es muss zusätzlich verhütet werden. 
  • Solltest du in dieser Zeit nicht geschützt  gewesen sein und hattest ungeschützten Sex, dann kann eine Schwangerschaft nicht ausgeschlossen werden. 

Es braucht nach einer ungeschützten Pause noch mindestens sieben Pillen des neuen Blisters, wenn du eine einphasige Mikropille nimmst.

Das sollte auch so in der Packungsbeilage stehen.

Was möchtest Du wissen?