Justizwesen von Frankreich im 18. Jahrhundert?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

So wie man das heute kennt, entwickelte sich das Justizwesen während der Französischen Revolution, (1789 ff) Stichwort Code de Civil, Napoleon Bonaparte.

Davor gab sicher auch ein Recht, Kirchenrecht und Lehnsrecht.
Insofern ist die Frage etwas ungenau
Der Code Civil ist die Grundlage nahezu aller europäischen bürgerlichen Gesetzbücher, einschließlich des deutschen BGB).
Als Einstieg empfiehlt sich https://de.wikipedia.org/wiki/Code_civil

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BizepsTrizeps
14.05.2016, 23:09

Vielen Dank, jetzt hab ich wenigstens Ansätze zum suchen.

0
Kommentar von BizepsTrizeps
18.05.2016, 13:52

Mir fällt auch grade auf dass es sich um das späte 18. Jahrhundert handelt, hätten sie Anhaltspunkte über die ich auch Justizinformationen aus dem mittigen oder anfänglichen 18 Jahrhundert bekomme?

0

Was möchtest Du wissen?