Juro von Krabat, dem Buch

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Vielleicht war er zu ängstlich. Er ist zwar nicht dumm, soll aber nicht heißen, dass er keine Angst vor dem Meister hatte, oder :-)?

Naja es ging ihm ja gut bei dem Meister,er musste nur kochen usw. und bestimmt wollte er das zaubern nicht aufgeben. Außerdem brauchte er sich nicht zu sorgen das er stirbt, denn der Meister denkt er sei dumm und der Meister tötet nur den besten Schüler damit er ihn nicht im Zweikampf nicht besiegen kann

Was möchtest Du wissen?