Juristische Definition von Kleintieren?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Eine allgemeine Definition gibt es nicht. Aber da die Frage sicherlich im Zusammenhang mit dem Mietrecht steht, gibt es hierzu Urteile. Zu den Kleintieren in diesem Sinne zählen u.a. Kanarienvögel, Kaninchen, Goldhamster, Fische im Aquarium oder Schildkröten, Echsen und Leguane, nicht aber Katzen und Hunde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von striepe2
20.09.2016, 18:02

Ja, das weiß ich zwar, aber ich brauche unbedingt einen Paragraphen, der das fixiert.

In der Hausordnung einer EG sind Kleintiere erlaubt. Nun setzen sich zwei Eigentümer darüber hinweg und halten Rottweiler.

Sie behaupten, diese gehören juristisch zu Kleintieren.Ist zwar lächerlich, aber gerade deshalb brauche ich unbedingt einen §

0

Was möchtest Du wissen?