Juristische Definition von Kleintieren?

1 Antwort

Eine allgemeine Definition gibt es nicht. Aber da die Frage sicherlich im Zusammenhang mit dem Mietrecht steht, gibt es hierzu Urteile. Zu den Kleintieren in diesem Sinne zählen u.a. Kanarienvögel, Kaninchen, Goldhamster, Fische im Aquarium oder Schildkröten, Echsen und Leguane, nicht aber Katzen und Hunde.

Ja, das weiß ich zwar, aber ich brauche unbedingt einen Paragraphen, der das fixiert.

In der Hausordnung einer EG sind Kleintiere erlaubt. Nun setzen sich zwei Eigentümer darüber hinweg und halten Rottweiler.

Sie behaupten, diese gehören juristisch zu Kleintieren.Ist zwar lächerlich, aber gerade deshalb brauche ich unbedingt einen §

0
@striepe2

Wie gesagt: Den gibt es nicht. Warum sollte der Gesetzgeber auch definieren was Kleintieren sind? Für so etwas sind die Gerichte zuständig. Helfen Dir Kommentarfundstellen?

0

ethik : Definition von Determination und Freiheit! SEHR WICHTIG

hallo schreibe morgen Ethik Klausur, finde nirgendwo ne Definition von Determination und Freiheit.... könnt ihr mir eine schreiben oder seite geben :S Was ist Determination generell, was bedeutet es usw.

VIELEN DANK

...zur Frage

Definition des Wortes ,,Gerechtigkeit"?

Ich möchte nicht die allgemeine Definition haben, sondern eure eigenen.

Da jeder Unterschiedliches als Gerecht ansieht, und ich nicht der Meinung bin, dass es immer eine Art von Ausgleich bei Konflikten geben muss, bin ich auf eure gespannt und werde mir darüber eine neue Meinung bilden!

...zur Frage

Warum wird Donald Trump als Populist bezeichnet?

Schreibe eine Facharbeit darüber . Bitte relativ kurz erläutern oder auf nützliche Links, Artikel oder Berichte verweisen . wäre euch sehr dankbar

...zur Frage

Welche Absichten verbergen sich hinter GG Artikel 146?

Wieso bietet man uns (dem Volk) nicht an, dieses Gesetz zu verwenden?

Wir könnten damit Volksabstimmungen einführen, ohne, dass Politiker darüber entscheiden, ob wir sowas haben, oder nicht?

...zur Frage

Neues Eu Gesetz Artikel 13?

Ohr habt es bestimmt alle gehört. YouTube wird es bald nicht mehr geben blablabla.

Wenn das wirklich in Kraft tritt wäre das schrecklich meiner Meinung nach. Aber bis jetzt kann ich mir darüber noch keine Meinung bilden ob es realistisch ist. Wie seht ihr das?

Sehr Interessant fimde ich aber in welchen Interesse das Gesetz ist. Für mich sieht es so aus als wenn nur große Medienkonzerne davon profitieren oder habe ich grade eine denk Lücke? Wieso dieser Artikel?

...zur Frage

kennt jemanf zufällig ne mathematische definition für den begriff zufall?

ich hab bei google geguckt da kommen nur juristische und allgemeine definitionen

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?