Jura zulassungsfrei studieren und dann wechseln?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Was verstehst du denn unter dem Status einer "Eliteuniversität" in Deutschland?

Der Plan könnte durchaus funktionieren, jedoch gibt es dabei ein paar Dinge zu beachten:
Die Zwischenprüfungsordnung ist in jedem Bundesland anders, weshalb es gut wäre, wenn du die ersten Semester an einer Universität in Niedersachsen absolvieren würdest. Achte zudem darauf, dann auch genügend Leistungspunkte zu erreichen, um eine entsprechend hohe Einstufung in mind. das 3. Fachsemester zu erhalten.
Außerdem erkundige dich auf jeden Fall vorher bei der Universität, die können dir sicher helfen, was die Umsetzung deines Planes betrifft.

Viel Spaß im Studium. Ich studiere selbst in Göttingen und finde es toll hier.:-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von namobob
28.02.2016, 23:55

Naja ok der status quo sieht wohl doch so aus, dass Göttingen nicht mehr den Status einer Elite-Uni hat. Habe ich wohl aus den Augen verloren :) 

Studierst du selbst auch Rechtswissenschaften dort?

0
Kommentar von Yingfei
28.02.2016, 23:57

Ja, ich studiere Rechtswissenschaften,  jedoch nicht mit dem Ziel Staatsexamen, sondern als Nebenfach.

0

Was möchtest Du wissen?