Jura studium welche Fächerwahl?

4 Antworten

Deutsch, Politik und Wirtschaft, Latein.. wobei Lateinische Kenntnisse im Prinzip wie in der Medizin nicht unbedingt von Kompetenz zeugen. Es geht mehr darum, hinterher mit Sprüchen wie "in dubio pro reo"-Im Zweifel für den Angeklagten glänzen zu können ;)

reicht grundkurs? bei uns wird kein latein angeboten:/

0
@1999schwerin

Es reicht sogar Französisch. Im Ernst Latein braucht man nicht, und für "in dubio pro reo" reicht es, dass man es mal gehört hat und weiß, was es bedeutet (und dafür reicht google).

Fang auf keinen Fall wegen des Jura-Studiums, das du in Betracht ziehst, an, Latein zu lernen, wenn du es nicht ohnehin lernen wolltest.

Wenn du eigentlich lieber den naturwissenschaftlichen Zweig oder Französisch lernen willst, dann tu das.

1

Kein einziges Fach an der Schule hat mir für mein Studium großartig geholfen und ich habe mir damals auch meine Fächerauswahl nach deinen Kriterien ausgesucht: Was muss ich können, wenn ich Jura studieren will?

Deutsch: Ja, man sollte in Deutsch wirklich gut sein, aber das betrifft nur die Sprachgewandtheit und die Rechtschreibung. Selbst wenn man also keine Gedichtsinterpretation hinbekommt, kann man trotzdem im Jura-Studium glänzen.

Sprachen: Eine Sprache muss man sehr gut können und da bietet sich Englisch ziemlich an. Jede Schule lehrt Englisch und jede Uni bietet Englischkurse an. Daher kannst du das im Studium nötige Fremdsprachenzertifikat mit Englisch leicht erwerben. Wenn du jetzt Französisch perfekt kannst, dann ist das natürlich kein Problem. Vorsichtig sollte man mit exotischen Fremdsprachen umgehen.

Latein: Nein, braucht man nicht. Die wenige Ausdrücke, die man hört, lernt man dabei fast von selbst auswendig (in dubio pro reo).

Wirtschaft&Recht: Ich habe Wirtschaft und Recht mit Schwerpunkt Recht sogar im Abitur gewählt und saß in meinen ersten Vorlesungen fassungslos drin, weil mir nichts davon, was ich dort gelernt hatte, auch nur ansatzweise geholfen hätte. Teilweise habe ich dabei sogar etwas Falsches gelernt - und das, obwohl mein Lehrer in Wirtschaft und Recht mal Schöffenrichter war. Von diesem Fach würde ich sogar abraten. Zudem gibt es das Fach in anderen Schulen teilweise nicht einmal, daher kann man auch sehen, dass das Fach nicht entscheidend sein kann - immerhin braucht es gleiche Chancen für alle Schüler auf das Jura-Studium.

Zusammenfassend kann man sagen, dass es wichtig ist, dass man eine Sprache (im Normalfall Englisch) bis zum Abitur gut lernt und dann gleich im ersten Semester mitstudiert, dann hat man das Fremdsprachenzertifikat gleich in der Tasche. Alle anderen Fächer kann man beliebig wählen, sie helfen einem nicht für das Jura-Studium, von Wirtschaft&Recht rate ich dir nach meinen persönlichen Erfahrungen ab.

Mit freundlichen Grüßen

Du solltest nur einigermaßen fit in Deutsch und relativ sprachgewandt sein. An manchen Unis werden sehr gute Englischkenntnisse erwartet, habe ich läuten hören, das ist aber nicht überall so. Informier dich vorher.

Ansonsten brauchst du weder Mathe noch Latein, auch keine Politik und kein Wissen über wissenschaftliche Zusammenhänge, wenn du dich nicht gerade in diesem Bereich spezialisieren willst.

Man muss irgendwann während des Studiums ein Fremdsprachenzertifikat erwerben. Dazu muss man eine Sprache sehr gut beherrschen (zumindest so gut, dass man sich über juristische Themen in dieser Sprache auseinandersetzen kann) und das ist in der Regel Englisch. Wer dagegen in Französisch so gut ist, braucht theoretisch kein Wort Englisch zu können.

0
@bianchaneunzehn

Ich kann aber nichts dazu finden, dass das generell an jeder juristischen Fakultät verpflichtend wäre.

0
@Kristall08

Ich glaube auch nicht, dass man es finden kann. Aber ich nehme an, wenn man sich von einer Uni das Studienbuch zu Jura ansieht, kann man es bei jeder Universität schnell herausfinden.

Ich weiß nur, dass das Fremdsprachenzertifikat ziemlich wichtig ist, obwohl man das zunächst nicht einmal kennt (ich hätte nicht gedacht, dass ich eine Englisch-Prüfung für Jura brauche). Außerdem wird einem dort auch sofort ein Zusatzschein angeboten, der dann an allen deutschen Unis gilt (für den Fall, dass man wechselt). Und wenn das so deutlich angeboten wird, scheint es wohl doch an vielen Unis wichtig zu sein.

0
@bianchaneunzehn

Einer meiner Neffen hat dieses Jahr sein Jura-Studium abgeschlossen. Er hat nie ein Sprachzertifikat erwähnt. Ich konnte auch auf keiner Seite eines Juridicums etwas dazu finden.

0

Später Medizin studieren, Fächerwahl ok?

Ich wechseln nächstes Schuljahr auf ein Gymnasium, um Abitur zu machen. Gestern Abend war die Fächerwahl und ich habe als Leistungskurs Biologie gewählt und Chemie durchgehend als schriftliches Fach. Physik taucht leider gar nicht mehr in meinem Stundenplan auf, da ich dieses Fach über alles hasse und auch nicht gerade hut drin bin. War das ein Fehler, es abzuwählen? Im Studium habe ich es ja eh wieder. Meine zweite Fremdsprache ist auf jeden Fall Latein. Ist die Fächerwahl ok?

...zur Frage

Informatik oder Jura, welches Studium ist schwerer?

Welches Studium ist schwerer ?

...zur Frage

Kann man im Abitur Englisch abwählen? Hilfe!

Ich wohne in NRW und gehe auf eine Realschule. Ich wechsel allerdings auf eine Gesamtschule, um dort mein Abitur zu absolvieren. Ich habe eine Broschüre bekommen, die mir mit der Fächerwahl geholfen hat. Jedoch kann ich nicht entnehmen, ob man Englisch abwählen kann, oder nicht?

In der Sekunderstufe l habe ich keine weitere Fremdsprache gehabt. Ich muss allerdings im Abitur eine weitere Fremdsprache wählen.(Latein oder Französisch).

Ich will aber der NW Typ sein, nicht der Sprachtyp. Kann ich dann einfach im Abitur 2 NW Fächer nehmen und dann Englisch abwählen und evtl. Französisch nehmen?

Danke im Vorraus.

...zur Frage

Erfahrung Jura-Studium Ich möchte später Jura studieren, wie lange dauert das Studium, kann man Praktikum in einer Anwaltskanzlei machen?

...zur Frage

Welche Hauptfächer sollte ich im Abitur wählen?

Ich bin momentan in der zehnten klasse auf einer Realschule. Ich habe einen Notendurchschnitt von 1,2 und werde auf ein Gymnasium wechseln um dort mein Abitur zu machen. Nun stellt sich die Frage welche Fächer ich zum Hauptfach wählen sollte wenn ich ein Jura Studium anstrebe. Kann mir jemand helfen?

...zur Frage

Wie lange muss man Jura studieren?

jura studium

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?