Jura, Pharmazie oder Informatik studieren?

3 Antworten

Studier erstmal informatik zuende. Danach kannst du ja nochmal studieren

Das was dir am meisten Spass macht, wirst du studieren. Warum? Weil es so ist. ;-) Es ist dir schon zuzutrauen das du es herausfindest.

~Rosanin~

10

Naja wenn ich ehrlich bin weiß ich es wirklich nicht. Momentan studiere ich Informatik, aber traue mich nicht damit aufzuhören, obwohl meine Stärken (glaube ich) in Jura liegen. Ich hab gehört, dass Informatiker es später besser haben. Und zufällig ist jetzt auch noch per Losverfahren ein Platz für Pharmazie gekommen (wie ich gehört habe ein stressfreies Arbeitsleben mit gutem Gehalt und interessantem Studium). Bin gerade wirklich bisschen verwirrt ^^

0

Du weißt schon, daß das vollkommen verschiedene Studien sind!

10

Ja weiß ich, aber ich denke ich könnte die alle schaffen. Jetzt würde ich nur gerne wissen, was davon am "besten" für später ist.

0

Jobs in denen man viel verdient?

Ich würde gern mal wissen was es so gibt und ob mich einer der Berufe vielleicht ansprechen und mir vielleicht Spaß machen könnte. Und bitte nicht sagen Jura studieren wie jeder der reich werden will oder Arzt. Danke.

...zur Frage

Wartezeit -Pharmazie

Hey, ich bin frisch 18geworden und hab dieses jähr Abi gemacht. In der Mittel stufe war ich immer relativ gut in der Schule ... Bis zur Oberstufe (der wichtigsten Phase -.-) da war ich 16/17 und hatte so meine "kein bock auf nichts"- Phase gehabt und mir meinen Abi schnitt vollkommen versaut. 2,8 kam am Ende raus. Momentan mache ich Jura (erstes Semester), was mir nicht gefällt . Ursprünglich habe ich davon geträumt Pharmazie zu studieren, doch dazu bin ich zu schlecht (vom Schnitt her).

Daher meine Frage: welche Optionen habe ich um die Wartezeit zu umgehen (Praktika etc.?) Und wie sieht es mit Möglichkeiten im Ausland zu studieren aus? In Amerika wäre ganz cool... (Aber etwas unrealistisch).

Danke für jede sinnvolle Antwort!

...zur Frage

Architektur studieren oder Jura?

Hey Leute,

ich möchte langsam planen was ich studieren möchte und hätte gerne Infos zu den jeweiligen Berufen (Architekt, Anwalt) und auch eure Meinung hätte ich gern. Welcher Beruf erscheint euch besser?

Danke im Voraus!

Lg ;)

...zur Frage

Sind Studentenverbindungen wirklich rechtsextrem?

Ein Freund möchte einer Studentenverbindung beitreten, weil er eine Wohnung sucht. Ich habe gehört, dass die alle rechtsextrem sind und mache mir jetzt Sorgen um ihn. Sind die wirklich alle rechtsextrem?

...zur Frage

Wie soll ich mich bloß orientieren?

Ich weiß absolut nicht, was aus mir mal werden soll - vor allem beruflich - ich hatte mal kurzzeitig vorgehabt, bei der Bundeswehr Medizin zu studieren; ich bin mir jetzt aber nicht mehr sicher, ob Medizin das Richtige für mich ist, ob überhaupt ein Studium das Richtige für mich ist. Sowohl unter den Ausbildungsberufen als auch unter den Studienfächern finde ich einfach nichts, das mir Spaß machen könnte, das mir echt gefallen würde und ich habe mir unter anderem auf der Seite der Bundesagentur für Arbeit so ziemlich alles durchgelesen, was man beruflich machen könnte. Was soll man bloß tun, wenn man einfach nicht weiß, was man aus sich machen soll? Das macht mich irgendwie fertig... So macht das Leben doch keinen Sinn, oder?

...zur Frage

Fachinformatiker Anwendungsentwicklung oder Industriekaufmann Ausbildung?

Hallo,

Ich bin an einer Ausbildung als Fachinformatiker oder Industriekaufmann interessiert. Da ich mich aber sowie für Informatik wie auch BWL (Wirtschaft) interessiere, weiß ich nicht für welchen Beruf ich mich entscheiden soll. Bei welchem der beiden Berufen hat man eine bessere Zukunftsaussichten und Aufstiegsmöglichkeiten. Ich bin auch am überlegen, nach der Ausbildung Wirtschaftsinformatik zu studieren, dass ich sowohl Informatik wie auch Wirtschaftsdinge habe, aber welche Ausbildung wäre vor dem Studium besser?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?