Soll ich Jura oder Wirtschaftsrecht studieren? Könnt ihr mir etwas dazu sagen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Auf jeden Fall Jura. Mit dem Abschluss bist Du variabler in dem was Du tun kannst.

Du kannst Dich ja auf die Wirtschaftsthemen spezialisieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich studiere selber Jura und ich weiß, dass das Studium sehr belastend und schwer sein kann. Ich bin jetzt in der Examensvorbereitung und hatte auch schon öfters Zweifel, ob ich das Studium schaffen werde. Allerdings halte ich es für die bessere Alternative.

Zum Thema Wirtschaftsrecht. Dies ist in meinen Augen nichts ganzen und nichts halbes. Jurastudenten mit bestandenem Examen (im durchschnittlichen Bereich) werden von späteren Arbeitgebern gegenüber den guten Wirtschaftsrechtlern bevorzugt. Also mach entweder Jura, oder  BWL/VWL, aber tu dir das mit Wirtschaftsrecht nicht an, es wird dich langfristig (spätestens bei der Berufssuche) nicht glücklich machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?