Jura in der Schweiz?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Die Frage ist ein bisschen sehr allgemein, findest du nicht?

chloefischerrr 24.01.2017, 10:02

mhmm, wie hoch sind die Anforderungen? Gibt es mündliche Prüfungen? Hat man sehr wenig Freizeit? Könnte man nebenbei arbeiten? Wie ist die Atmosphäre? Wie sind die Studenten? 

Ist bestimmt auch nach Uni anders, aber wie ist es bei dir? :)

0
jottlieb 25.01.2017, 14:01
@chloefischerrr

Ich studiere das nicht, aber ich wollte dich darauf hinweisen, dass du mit so einer Frage wohl kaum sinnvolle Antworten bekommst.

Zwischenfrage: Kommst du aus Deutschland? In der Schweiz nennt man nämlich das Studium in der Kurzform "Jus", und wenn ja, was ist deine Motivation, in der Schweiz zu studieren? Willst du auch später in der Schweiz arbeiten? Wenn nicht, dann stellt sich schon etwas die Sinnfrage. Den Rechtssystem und Gesetzesbücher sind ja nicht identisch.

Schau dir mal den Survival Guide hier an: http://www.fsjus.ch/_Resources/Persistent/728224a35173dd1dd22118ce898fce0d6ac11a08/Survivalguide_2016.pdf

Ansonsten ergibt sich aus den Studien- und Prüfungsordnungen eine Idee, wie viel zeitlicher Aufwand benötigt und in welcher Form Prüfungen abgelegt werden.

1
chloefischerrr 28.01.2017, 16:31
@jottlieb

Ich bin Schweizerin, bin aber in Deutschland aufgewachsen und ja ich würde gerne in der schweiz arbeiten. Außerdem hab ich gehört, dass Jura in Deutschland viel schwerer und aufwändiger ist, viel länger dauert und viele durchs staatsexamen durchfallen :/ das hat mich bisschen abgeschreckt. 

Danke für deine Hilfe :)

0

Was möchtest Du wissen?