Jura Impressa E40 Kaffeautomat

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Standschaden ist meistens der Kalk und dann alle Dichtungen, kein Thema die Maschine ist auch nach 5 Jahren in der Lage einen exzelenten Kaffe zu machen. Der Wert als Privatverkauf dürfte sich so bei 150 bis 200 Euro reel bewegen. Der Händler EK ist max. 50 Euro

Ich habe auch so eine Maschine die ist kaputt sie stand auch längere zeit,und was ich da entdeckte das ich bei Ebay mir eine kaufen wollte das diese Kaffeemaschinen auch mit Defekt noch ihren Preis erzielen,möchte man ja nicht glauben.

nimm das sch.ei.ss Ding und hau es in den Müll, allein für die 100 Euro Reparaturkosten kanste ja 20 Pfund Kaffee kaufen, dann kommen ja nochmals die Versandkosten dazu. Diese Maschinen sind reiner quatsch der Kaffe chmeckt zum ko.tz.en und dafür geeigneter Kaffee ist mehr als doppelt so teuer, dann die ständige Reinigerei der Maschine, ständig standby - reinste Energieverschwendung. Wenn die Maschine 5 Jahre alt ist, und du findet einen Dummen der für den Schrott nochwas bezahlt-dann nix wie weg damit. Denk beim Einkaufspreis auch daran das der Händler an so einem Ding locker 50% des VK-Preises als Gewinn eisnteckt, die als bereits dann nur die hälfte wert ist wenn man sie grad gekauft und den laden damit verlassen hat. Kauf die eine einfache billlige Kaffeemaschine - meine hat 10 Euro gekostet - und läuft seit Jahren prima und wird tagtäflich benutzt, hat nen Dauerfilter - braucht also auch keine Papierfilter- wennse hin ist hol ich wieder so ein Teil - die hält aber sicher locker noch 3-4 Jahre-lass dich net von den wunderschönen Werbefilmchen und diesen "collen" Maschinen beeidnrucken-sie sinds net wert

Viel Geschreibsel für eine Aussage, die nur aussagt, dass Sie die Maschine nicht kennen.

0

Kaffeevollautomat Jura impressa j9.3

Hallo, Gestern habe ich die Maschine mit einem Tapp gereinigt. Heute wollte ich Kaffee machen, Mascine malt die Bohnen, schreibt zu wenig gemahlener Kaffee und bricht den Vorgang ab. Es kommt kein Kaffeee aus dem Auslauf, er wird in dem Fach für gemahlenen Kaffee aufgefangen. Wer weis Rat, wie ich die Maschine wieder hin bekomme ohne den Service zu bemühen. Danke M. Oder

...zur Frage

Senseo schmeckt Kaffee nach Wasser?

Bei meiner mutter ihrer Philipps Senseo schmeckt der Kaffee nach wasser

...zur Frage

Impressa C5 Restwasserschale geht nicht mehr rein

Ich habe soeben meine Kaffeemaschine Jura Impressa C5 mit einer Reinigungstablette gereinigt, anschließend die Restwasserschale und den Kaffeesatzbehälter geleert. Nun gehen diese Zubehörteile nicht mehr in die Maschine. Kennt jemand dieses Problem?

...zur Frage

Wie findet man das Modell seines DeLonghi Kaffeevollautomaten heraus?

Vielleicht finde ich hier jemanden, der/die mir helfen kann das Modell meines DeLonghi Kaffeevollautomaten heraus zu finden (EAM 3xxxx oder ESAM 3xxx). Anhand des Barcodes bzw. Seriennummer konnte ich keine Angaben finden, und an der Maschine selbst ist keine Modellbezwichnung zu finden... :-(Wie kann ich das Modell eruieren?Besten Dank für freundliche Beachtung und Hilfe!

...zur Frage

Jura Kaffeautomat E40, wenn Wassertank voll ist, tropft es stetig am Drainageventil in die Schale bis Tank leer ist, warum?

Hi,

ich hatte kürzlich die Brühgruppe der Maschine überholt, aber nun ist mir aufgefallen - steht aber nicht im Zusammenhang, da vorher schon so - das noch Wasser manchmal nach tropft wenn man Kaffee bezogen hat, zumindest wenn der Tank recht voll ist. Wenn der Tank fast leer ist, dann passiert das i.d.R. nicht. Vielleicht ist der Wasserdruck zu groß wenn mehr Wasser drin ist. Man kann sehen das am Drainageventil es stetig tropft, auch wenn die Maschine aus ist. Morgens ist das meist der Fußboden mit Wasser voll weil die Maschine komplett ausläuft.

Meine Frage ist, was könnte es sein, tippe auf ne Dichtung am Drainageventil?

Vielleicht hat ja jemand sowas schon mal erlebt, thx.

Greetz

...zur Frage

DHL lehnt ..wie so oft ..Schadensregulierung ab und reagiert auf kein Einschreiben!

Hallo.. ich bin ziemlich verärgert und brauche einen rat.. am 21. januar 2013.. verschickte ich eine voll funktionsfähige.. sicher verpackte.. völlig entleerte sowie versicherte (bis 500.-) jura impressa F50 kaffeemaschine.. am 23.januar 2013 kam diese maschine mit totalschaden und von dhl umverpackt beim kunden an.. der kunde schrieb mir eine email samt Fotos von der umverpackung und vom totalschaden der Maschine.. dhl hat den schaden aufgenommen. ich als vertragsnehmer und versender habe mich an dhl gewendet mit der bitte um Schadensregulierung.. drei wochen hört ich nichts.. auch nicht nachdem ich 4x bei dhl die servicehotline angerufen habe.. im Gegenteil.. ich wurde noch unfreundlch angefahren.. ich wäre ja schließlich nicht die einzige die ware versenden würde.. ich bekomme schon bescheid.. aber dann wenn dhl es will und nicht dann wenn ich es will.. ich bin fassungslos wie dort der service reagiert.. jedenfalls bekam ich am nächsten tag doch tatsächlich ( nach drei wochen^^) die mitteilung das dhl den verursachten schaden durch dhl^^ablehnt.. angeblich war noch wasser in der Maschine und dadurch wäre der karton aufgeweicht und daher wäre ich selber schuld.. hallo ? so wie die fotos aussehen ist das Paket sehr heftig gestürzt.. selbst aus 1 m höhe hätte die jura bzw. das paket bei der verpackung überleben müssen.. aber die maschine vollkommen gebrochen und das an sämtlichen stellen.. daraufhin habe ich wiederspruch per einschreiben eingelegt mit Fotos.. email vom Kunden.. Kaufpreis.. fotos von der verpackung vor versendung usw usw. ich habe dhl eine frist bis zum 20.02.13 wegen schadensregulierung gesetzt.. heute ist der 23.02.2013 und ich habe bis heute NICHTS gehört.. weder.. das dhl die sachlge prüft.. ob ein ein einschreiben angekommen ist.. ob überhaupt irgendwas passiert.. der kundenservice von dhl ist sowas erschreckend unfreundlich .. frech und katastrophal das ich für so ein verhalten keine worte mehr habe.. mein kunde dreht durch.. will sein geld zurück.. dhl vera..... mich wo ich dabei bin und ich fühle mich so ziemlich allein gelassen.. selbst das ich denen angedrohht habe.. das ich rechtlichen beistand suchen werde und evtl. eine anzeige gegen dhl einleiten werde interessiert diesen verein keineswegs ! und ich sitze hier auf über 450,- Schaden !!!! ich habe mich mal in verschieden foren umgesehen.. dhl ist bekannt dafür ihre schäden von Kunden nicht auszugleichen.. bekannt dafür gleich erstmal den Kundens schadensmeldung wegen mangelnder verpackung usw. abzulehnen.. was glubt dieser verein eigentlich wer er ist ? was heißt bei dhl versichertes Paket... gesicherte einnahmen oder versichteres paket ?????

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?