Jura an der Universität Bonn mit Schnitt von 2,2-2,4

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die aktuellen Verfahrensergebnisse findest du hier

http://www3.uni-bonn.de/studium/bewerbung-und-einschreibung/verfahrensergebnisse

Interessant ist für dich jeweils nur die 3. Kategorie.

Ansonsten; Keine Panik. Du nimmst am Verfahren teil (ab Mitte Juli), bekommst Mitte August den Bescheid über die Annahme, schreibst dich Anfang September ein. Das heißt, da ist reichlich Luft zwischendurch, um sich zu entscheiden. Und mach dich nicht verrückt.

Dankeschön! Genau sowas hab ich gesucht! Wird wohl eher knapp bei mir :s

0
Wenn mich dann ne andere Uni vorher nimmt, dann muss ich mich ja auch einschreiben

Nein, kein Mensch muss sich einschreiben, niemand wird mit dem Streifenwagen und in Handschellen zur Uni geschleppt! Wenn Du ein Studienplatzangebot erhältst, kannst Du es fristgemäß schriftlich bestätigen, oder das Angebot verfallen lassen. Dann kommt Dein frei gewordener Studienplatz in das Nachrückverfahren für die Bewerber, die hinter Dir aufgelistet sind.

Du darfst auch die Annahme mehrerer Studienplätze bestätigen und später nachsortieren (Bei betrieblichen Lehrstellen darf man das nicht!). Mit der Einschreibung an der Uni hast Du gewöhnlich Zeit bis Vorlesungsbeginn Anfang oder Mitte Oktober. Und auch die lässt sich rückgängig machen (Exmatrikulation).

Was möchtest Du wissen?