Jupiter sichtbar?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Also, um 1 Uhr nachts Richtung Süden: sicher nicht Jupiter; der ist relativ genau Richtung Westen zu sehen.

Verdacht: Antares oder Mars (nicht allzu hoch am Himmel im Sternbild "Skorpion"). Süden ist korrekt, und beide schimmern rötlich. Der Mars ist momentan ausgeprägt hell zu sehen. Die beiden sind relativ nahe am Himmel auszumachen.

Ein wenig nach "links" versetzt sieht man auch noch den Saturn. Der schimmert aber nicht rötlich.

Ein Vorschlag: lade dir das kostenlose Stellarium herunter. Es ist leicht zu bedienen. Die Uhrzeit und das Datum lassen sich verstellen. Ort angeben: fertig. Ich bin mir sicher, Du kannst den Anblick rekonstruieren. Und Spass macht die Sache auch ...

http://www.stellarium.org/de/

Zitat:

"Stellarium ist ein kostenloses, quelloffenes Planetarium für ihren
Rechner. Es zeigt einen realistischen 3D-Himmel, so wie man ihn mit
bloßem Auge, Fernglas oder Teleskop sehen kann."

Gegen Mitternacht befindet sich der Jupiter zur Zeit im Südwesten auf etwa halber Höhe. Der fällt durch seine Helligkeit auf, ist aber nicht rot.

Jupiter ist jetzt Anfang Mai sehr gross und im Sueden, das kann er gewesen sein.

Kannst Du das Foto hier extra in einer Antwort posten? :)

Ja das ist er.

Danke sehr interessant 

0

Was möchtest Du wissen?