~Junjou Romantica Staffel 3~ Wie findet ihr die Zeichnungen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich hoffe ich werde deswegen jetzt nicht gelyncht aber ich finde, dass sich da kaum was verändert hat. Habe es sogar noch mal verglichen, aber solch gravierende Unterschiede kann ich nicht feststellen. Klar, die Zeichnungen sind nicht mehr so kantig und auch weicher geworden, dies ist aber auch der Lauf der Zeit. Genauso wie sich die Zeichnungen bei einigen Mangaka verändern, verändern sich diese auch bei Anime mit der Zeit etwas. Überleg mal: Staffel 1 und 2 sind von 2008, das ist schon 7 Jahre her. In dieser Zeit hat sich einiges gewandelt und an der 3. Staffel arbeiteten womöglich zum Teil ganz andere Menschen.

Ich kannte den Anime auch vor dem Manga, war anfangs auch recht schockiert über den Zeichenstil, dennoch habe ich mich mir schnellstmöglich alle Manga gekauft, einfach weil ich den Anime liebe. Nach einiger Zeit machte mir der Zeichenstil nichts mehr aus, da es mir vor allem um die Charaktere und die Story, den Inhalt geht.

Man musste so lange auf eine 3. Staffel warten und jetzt ist es endlich so weit. Als ich erfuhr, dass es eine 3. Staffel geben wird, war ich total aus dem Häuschen und als es dann endlich bald so war, konnte ich es kaum abwarten. So geht es mir auch jede Woche wieder aufs neue, nachdem ich die neuste Folge gesehen habe. Die Freude über eine neue Staffel ist einfach größer als irgendwelche Veränderungen beim Zeichenstil.

Diesen Anime habe ich mir nie nur wegen den Zeichnungen angesehen, sondern wegen den Charakteren. Ich mag jeden einzelnen von ihnen und kann mir den Anime immer wieder ansehen oder den Manga durchlesen. Da du ja selber sagst, dass du die Charaktere und den Anime liebst, kann man meiner Meinung nach über so etwas wie einige Veränderungen im Zeichenstil drüber hinwegsehen. In erster Linie geht es hier ja um die Charaktere und deren Beziehung, nicht um die Zeichnungen, wenn es nämlich so wäre, wer weiß ob aus dem Manga sonst überhaupt ein Anime geworden wäre.

du hast ja recht =)!

ich sollte mir über den zeichenstil nicht den kopf zerbrechen immerhin liebe ich die charaktere und die story und das wäre doch schwachsinn jetzt den anime deswegen nicht anzuschauen xD

naja veränderungen gibt es schon, akihiko kommt mir auch manchmal so vor als würde er schielen XD hab auch von der 1./2. staffel ein bild genommen und es mit der 3. verglichen, er sieht schon anders aus xD aber vielleicht hab ich den anime auch noch zu wenig geschaut und vielleicht war es nur auf dem bild so =)

und ja das stimmt schon, bei mangas find ichs auch super wenn sich von band 1 bis band 10 voll was geändert hat und ich hab ne menge wo es der fall ist xD (das ist aber glaub auch bei allen so) und mir gefällt es auch bei allen^^ weil der unterschied von band 1 (wo die zeichnungen meist grob und unfein gezeichnet sind) zum letzten band ist schon richtig krass aber auch sehr beeindruckend weil man die entwicklung der autorin sieht und wie sie sich weiterentwickelt hat und wie sich die charaktere weiterentwickelt haben =) und das ist etwas sehr schönes =)

bei animes ist es für mich halt was andres.. XD ich schau junjou auch noch nich so lange, als ich den geschaut hab kam nach 6 monaten schon die 3. staffel raus, andere warteten wie du gesagt hast 7 jahre und ich grad mal ein halbes, da ist es nicht verwunderlich das es mir so krass auf den magen geschlagen hat xD

okay ich neige echt dazu lange texte zu schreiben in weniger als 5 min.. ich sollte mich kürzer fassen :x jedenfalls danke ich dir viiielmals für deine antwort, ich komm jetzt besser damit klar und du hast völlig recht, 7 jahre ist ne lange zeit und da muss sich nunmal was verändern =) also danke :D und wenn du mal über yaoi serien chatten willst kannst du mir jederzeit ne freundschaftsanfrage schicken ich rede darüber nämlich liebend gern wie man sieht XD nur muss man sich bei mir auf lange texte einstellen xD

1
@AnimeFan1002

das wäre doch schwachsinn jetzt den anime deswegen nicht anzuschauen

Genau ;) Es ist ja nicht so als hätte man es total verhauen xD

Naja, wenn es so aussieht als würde er schielen, ist es wohl auch eher ein Fehler bei den Zeichnern... Zumindest hoffe ich dann, dass es so nicht gewollt ist. Ich hab ja nicht gesagt, dass die Zeichnungen überhaupt nicht anders aussehen. Muss sagen man hat an den Haaren auch einiges geändert, was man vor allem bei Hiro sieht und er deswegen schon "anders" aussieht.

siehste ;) Kenne ich nur zu gut. :D Von einigen Mangaka habe ich jeden auf deutsch übersetzten Manga und da sieht man auch deutlich deren Entwicklung.

Bei Animes kann dies wohl auch eher negativ auffallen, da man ja bei mehreren Staffeln eine gewisse Zeit Pause hat oder wenn man mal eben nach 100 / 200 Folgen plötzlich den Zeichenstil ändert. In beiden Fällen ist aber auch der Fortschritt der Technik ein gewisser Knackpunkt. Ein Anime der zum Beispiel noch zu 4:3 Zeiten entstand sieht schon anders aus, als wie jetzt wo nur noch alles in 16:9 und am besten HD gemacht wird. Da sieht es noch um einiges krasser aus, wenn die 1. Staffel noch auf 4:3 lief und auf einmal kommt eine weitere Staffel Jahre später mit viel besserer Technik. Hab jetzt auch nicht 7 Jahre drauf gewartet, glaub es waren so 5 Jahre >.< In der Zeit hab ich mir den Anime aber auch schon so oft angesehen, dass ich den fast auswendig kenne xD Aber zum Glück gibt es ja noch den Manga, der dann ja auch weiter geht :D

haha, macht nix, neige auch immer wieder dazu lange Texte zu schreiben. Meine Antworten hier sind oft ziemlich lang und kann es manchmal gar nicht glauben, dass sich das nicht nur der Fragesteller sondern noch andere wirklich durchlesen xD

Schön, wenn man eine Antwort geholfen hat. :) Und danke für den Stern ^^

0

Ich war auch sehr erschrocken, als ich den Zeichenstil zum ersten Mal gesehen habe. Wenn man den kantigen und sehr eigenen, charakteristischen Zeichenstil von Nakamura-sensei gewohnt ist, ist die dritte Staffel schon erst mal komisch, da die Anime Produzenten diesen glattgebügelt haben und so das Charakteristische eben heraus genommen haben. Ich dachte auch erst, dass ich damit nicht gut klar komme, inzwischen, nachdem ich jede Folge direkt nach dem Release mittwochs verfolgt habe, gefällt er mir aber total. Männlich sehen die Figuren trotzdem noch aus, nur ist eben alles etwas aufgehübschter und massentauglicher. Besser als die ersten Junjou Kapitel im Manga sieht es (sorry) allemal aus, das war ja ein Graus. Das wird schon noch, und wenn du JR auch so liebst, siehst du darüber auch schnell hinweg! Viel Spaß bei der neuen Staffel! 

Ich danke dir :D

Du hast warscheinlich recht, als richtiger Fan muss ich darüber stehen und mich damit abfinden und vielleicht gefällt es mir dann ja auch mit der Zeit =)

Und ja du hast recht, omg die ersten Bände waren wirklich schrecklich ich finde allgemein die Mangas sind nicht so dolle auch, wie ich schon erwähnte, das kaltherzige Verhalten von Akihiko ging mir ganz schön aufn Zeiger xD Das einzige Pärchen wo ich tatsächlich besser im Manga fand waren Nowaki und Hiroki, Hiroki ist mir im Anime oft zu verschlossen und ich denke manchmal: woah junge sag doch einfach was du denkst verdammt nochmal XD!" aber im Manga kommt er mir irgendwie aufgeschlossener vor xD

Die andren Pärchen bevorzuge ich aber ganz klar im Anime (da ich Junjou auch im Anime kennengelernt habe und danach erst den Manga angefangen haben) und deswegen war es für mich eben so ein riesiger Schock weil ich mich regelrecht verliebt hab in ihren Charakter und ihr Aussehen und ja dann war das eben nich so toll XD aber ich denke das verzeih ich meiner Lieblingsautorin und sehe drüber hinweg =)

Ist etwas lang geworden haha nochmal danke :D

0

Hii (^_^)/ ich schaue es seit kurzem :D aber muss trotzdem sagen das mir misaki in der 3 staffel besser gefällt als in der 1 staffel. Usagi und co haben sich kaum verändert bis auf den neuen zeichnungsstill (ka wie ich es sonst sagen soll xD) und die qualität bei den serien ist um einiges besser find ich :) aber jeder hat da seine meinung dazu aber find die veränderungen nicht so schlimm ^__^ 

ja das stimmt, da hat jeder seine eigene meinung :D ich weiß auch nicht wieso mich das so verärgert hat, irgendwie gefällt mir usagi einfach nicht mehr, selbst mein freund meinte er sieht aus als würde er schielen weil er so bubihaft gezeichnet wurde in staffel 3 XD zurzeit les ich den manga auch nicht weiter und staffel 3 hab ich immer noch nicht ganz angeschaut aber war trotzdem ein super anime :D war auch der auslöser für meine liebe zu boylove manga *--* also bin da jez nicht allzu enttäuscht und vielleicht kommt die sucht ja wieder zurück nach junjou :D

0

Was möchtest Du wissen?