Jungvogel gefunden - Art?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

So süß! Ganz schlecht, dass der Jungvogel nix isst und trinkt. Gehe mal lieber zum Tierarzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geht zum Tierarzt oder einer Vogelauffangstation. Das Tier ist vermutlich total verängstigt... Dass es daher nichts annimmt ist typisch.
Am besten bringt ihr ihn heute noch zu irgendeinem Ort, wo Vögel aufgenommen werden - such mal im Internet mit deinem Stadtnamen.
LG und Viel Glück
Adsensio714

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

setzt ihn bitte wieder dahin wo ihr ihn gefunden habt und beobachtet aus der ferne ob die vogelmutter noch auftaucht und passt auf das keine katze kommt - oft  findet sich die vogelfamilie wieder zusammen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das könnte ein Amselküken sein. Setzt ihn dort hin, wo ihr ihn her habt und wartet ab.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kingedi12
25.05.2016, 17:54

Wir haben ihn im Hausgang gefunden! Zudem kann er glaub ich garnicht hoch fliegen

1
Kommentar von Kingedi12
25.05.2016, 17:58

In der Nähe ist ein Nest wir legen ihn jetzt dort in der nähe ab und warten ab

2

Könnte eine Amsel oder Drossel sein. Frage an dich warum nimmst du den Vogel mit rein ? Die Eltern kümmern sich schon der hat die ersten Flugversuche gemacht und auch wenn er nicht mehr im Nest ist kommen die Eltern und füttern ihn. Bring ihn schnell wieder dahin wo du ihn gefunden hast sonst stirbt der Arme noch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bringe ihn dahin wo du ihn gefunden hast die Eltern füttern ihn weiter wenn du ihn nicht angefaßt hast. Von dir wird er kein Futter nehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde eher auf einen Grünfink tippen.
Auf jeden Fall ist es ein Ästling.
Bringe es wieder da hin, wo du ihn gefunden hast. Auch wenn du ihn angefasst hast, die Eltern nehmen es trotzdem wieder an.
Ästlinge sind Vögel, die ihr Nest verlassen haben, obwohl sie noch nicht voll flugfähig sind. Sie werden von den Eltern aber weiter gefüttert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von antnschnobe
25.05.2016, 18:30

Genau so ist es!

2

Ihr hättet ihn in der Natur lassen sollen. Aber jetzt bitte nicht wieder einfach nach draußen setzten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Otilie1
25.05.2016, 17:50

doch kann man schon unter beobachtung machen

0
Kommentar von marsi2300
25.05.2016, 17:51

Aber nicht unbedingt an die nächst große Straße^^

0
Kommentar von Kingedi12
25.05.2016, 17:57

Er war schon im Hausgang aber wir lassen ihn jetzt wieder nach drausen und beobachten ihn

1

Was möchtest Du wissen?