Jungs/Männer die abends alleine raus gehen haben vor allem eins im Kopf: ein Mädchen/eine Frau finden. Geht es umgekehrt auch manchmal Mädchen/Frauen genauso?

5 Antworten

Die Behauptung stimmt nicht. Bin oft alleine raus früher einfach nur um mich volllaufen zu lassen :D

Oh je. Also dann ist mir losgehen um evtl eine Frau kennenzulernen doch lieber.

0
@ranger1111

Nee Frauen hatte ich immer genug war mir feiern und Auszeit von den Geschöpfen manchmal lieber 😆

0
@GoodLife93x

Ja ne ist klar. Großer Macker oder was? 😂 Also mir reicht eine. Aber manchen Leuten fällt sowas halt leicht.

0
@ranger1111

Habe es hin und wieder versucht mit einer, aber meistens verliere ich das Interesse dann. Ist mir ein Wechsel lieber, eine Feste kann man sich dann immer noch im Alter holen. Bei Männern ist es ja zum Glück wie Wein je älter desto besser :D

0
@GoodLife93x

Sagt man immer mit dem Wein. Häufig stimmt das. Bist du Jahrgang 93? Was würde ich dafür geben, 9 Jahre "in die Vergangenheit zu reisen".

0
@ranger1111

Ja bin 93. Versuche das Leben so gut wie es geht zu genießen und habe gemerkt, dass wenn ich nur eine Frau habe mir etwas fehlt.

9 Jahre sind doch auch nicht die Welt steht doch trotzdem alles offen 😁

0

Ist das überhaupt so? Ich denke viele gehen auch nicht mit dem Ziel hin. Aber selbstverständlich gibt es in der weiblichen Welt auch viele die sich solche Hoffnungen machen. Sowas liegt ja schließlich in der Natur des Menschen.

ich habe den Gedanken nicht. Warum brauche ich ne Frau, wenn ich mein eigenes Leben top genießen kann?

Geh raus und probiere es selbst aus. Frauen laufen genug draußen rum.

Wo nimmst Du diese Behauptung her?

Bestimmt aus seinen Erfahrungsberichten

0

Was möchtest Du wissen?