Jungs mit blauen Haaren?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Was deine Eltern und Freunde davon halten werden, können sie dir wohl nur selbst sagen. Sind sie eher konservativ, oder neuem gegenüber offen?

Wie sehr du selbst mit der Farbe zufrieden bist, hat sicher auch Auswirkungen auf den Eindruck, den du bei anderen machst. 

Ich für meinen Teil habe erlebt, dass vor allem die Stimmigkeit und Qualität des Ergebnisses ausschlaggebend für die Reaktion ist.
Passt die neue Haarfarbe zum Hautton und deinem Kleidungsstil? Ist die Farbe dezent oder grell? Passt der Farbton zu deiner Wesensart? Ist es gelungen oder übel verhunzt?

Mit 15 solltest du aber definitiv vorher deine Eltern fragen, und damit kehre ich zum Anfang meiner Antwort zurück:

Sprich erstmal mit deinen Eltern darüber und lass dich von einem Profi gründlich beraten, dann kannst du die Entscheidung leichter treffen. 

Färben sollte aber grundsätzlich ein Profi, Selbstversuche enden meistens übel.

wenn es DIR gefällt, mach es.

die toten hosen haben schon in den 90ern farbe in den haaren getragen. meines wissens blau und grün. die hat es auch nicht interessiert, was andere davon halten.

mit deinen eltern solltest du in jedem fall reden - denn sonst musst du selber färben.

Lass erstmal nur strähnen machen dann kannst du dir immer noch die Haare komplett färben.

Einfach machen wenn man es will. Ist egal was die anderen denken

Was möchtest Du wissen?