Jungs kennenlernen! :OOOOO

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hey! Also, ich war früher auch ziemlich schüchtern! Ich habe meinen Ex-Freund, mit dem ich fünf Monate zusammen war (also schon eine längere Beziehung für unser Alter ;)), im Tanzkurs kennengelernt. Ich habe mit den meisten Jungs beim Tanzen geredet. Zum Beispiel nachgefragt, wie sie zum Tanzkurs gekommen sind, ob er ihnen Spaß macht, ob sie's gut verstehen und können oder ob das ihr erster Tanzkurs ist etc. Danach kann man auch mal nach dem Alter fragen oder auf welche Schule der Junge geht, so kommt man ziemlich gut ins Gespräch. Später könnt ihr zum Beispiel auf Facebook schreiben und euch mal verabreden! Wenn das Tanzen nicht unbedingt dein Ding ist, such dir ein Hobby, dass dir Spaß macht, so lernst du auch viele neue Leute kennen! Oder du gehst mit deiner Freundin mal auf eine Party. Ob das jedoch die richtigen Bekanntschaften sind, bezweifel ich. Ich hoffe, ich konnte dir helfen! LG thepander

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Überwinde dich. Den meisten Mädchen in deinem Alter geht es so, dass sie sich so etwas nicht trauen. Das ist ganz normal. Aber genau deswegen überraschst du die Jungs mit deiner aufgeschlossenen Art. Glaub mir in ein paar Jahren wirst du da ganz anders drüber denken und dir nicht mehr so viele Gedanken machen. Sprich doch mal mit deiner Freundin darüber vielleicht geht es ihr ja ähnlich. Und wenn nicht ist es doch auch gut, vielleicht kann sie dir Tipps geben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

dann machs so wie eine freundin von mir die hat mir einfach ne fa auf fb gesendet und jetzt sind wir befreundet auch wenn ich das n bisschen seltsam fand ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?