Jungs in der Klasse ''mobben''/ärgern mich. Was tun?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Ich kann garnicht glauben was mit den Menschen in deinem Umfeld los ist! :( Geh zuerst zum Vertrauenslehrer und rede mit dem über die Situation! betone dass sich unbedingt etwas daran ändern muss, so kann niemand mit dir umgehen weder Schüler noch Lehrer!! Auch wenn es dir unangenehm ist solltest du mit deinen Eltern sprechen. Es gibt in dem Leben deiner Eltern NICHTS wichtiges als dich. Sie lieben dich überalles und würden Alles für dich tun, notfalls auch zum Rektor gehen und sich da beschweren. Die Schüler die dich schupsen und beleidigen sollten alle Strafarbeiten wenn nicht sogar einen Verweis bekommen (an meiner Schule gab es schon aus weitaus geringeren Gründen Verweise, z.B weil einer mit dem Schwamm im Klassenzimmer rumwirft oder sowas, da ist jemandem bewusst eine Verletzung zufügen egal ob mit Worten oder taten ein eindeutiger Grund für einen Verweis!) Du darfst das auf keinen Fall so weitergehen lassen. Du musst etwas ändern und da du selbst vllt zu schwach dafür bist dir beim ändern von deinen Eltern sowie dem Vertrauenslehrer helfen lassen. Auch deine Freunde sollten dich unterstützen. Du bist ein toller Mensch und du hast es verdient genau wie jeder freundlich behandelt zu werden. Ich wünsch dir alle Kraft der Welt und dass du es schaffst dich wieder wohl in der Schule zu fühlen❤

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
xxXHiWasGehtXxx 19.10.2016, 19:05

Wow, Danke für die Antwort! 

0

Also, ich finde das Verhalten vom Lehrer schon sehr schwachsinnig! Ein Lehrer sollte sich nicht vor sowas drücken, weil er "Angst" hat, dass er mit den Schülern dann gar nicht mehr klar kommt oder weil er sonst zu viel "Stress" hat.
Diese Jungs sind einfach nur extrem unreif und stecken mitten in der Pubertät. Besonders in Gruppen wollen sie sich beweisen und sich stärker darstellen, als sie tatsächlich sind. Wenn sie so selbstbewusst sind, wie sie anscheinend tun, warum machen sie dann Mädchen fertig? Das ist doch einfach total unnötig und kindisch. Du solltest versuchen ihnen weiterhin aus dem Weg zu gehen, bevor es heftiger wird. Sollten die Jungs aber irgendwann anfangen dich zu bedrohen oder dich zu schlagen, dann solltest du direkt die Polizei einschalten und sie auf die Schnauze fallen lassen!
Mit deinen Eltern reden solltest du vielleicht auch mal. Sie werden sicherlich geschockt sein, wenn sie das hören was du uns hier erzählst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo ich kann verstehn das das echt echt mies ist! Aber das wichtigste ist REDEN, sowohl mit den Ältern als auch mit einem Vertrauenslehrer, schlimmstenfalls mit der Polizei - so kann das nicht weiter gehen! Was auch helfen kann ist, nachdem du mit einer Person gesprochen hast, wenn du dich mal im Beisein eines Lehrers vor die Klasse stellst und erzählst das du nix dafür kannst wegen der Krankheit etc und das du fix und fertig bist jeden Tag wegen den Jungs. Auch wenn du evtl. dabei anfangen musst zu weinen - scheis egal, der Lehrer muss was unternehmen und so hat er noch mehr Vertrauen dazu das das alles leider wirklich so passiert.
Schöne grüße und viiiiiel Erfolg dir, lass dich von solchen Leuten nicht unterkriegen! :-)
Wie alt bist du eig.? Ihr habt sicherlich verschiedene Lehrer oder?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht mal mit einem Vertrauenslehrer sprechen. Gibt es denn keine Möglichkeit die Augenringe durch irgendwas zu lindern? Fühlst du dich wohl in deinem Körper? Wenn du gar nicht mehr weiterkannst ist die letzte Möglichkeit ein Schulwechsel

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1. Frage: Wie alt bist du?

Also ich muss schon sagen, die Jungs in deinem Jahrgang haben keinen Grips und keinen Anstand, klingt nach 12jährigen.

Gibt es einen Vertrauenslehrer bei euch? Dann sprich doch mal mit so einem.

Es ist gut, dass du dich wehren tust, mir würde so etwas auch nicht gefallen, aber mit Schlägen ist es auch nicht getan.

Suche dir auf jeden Fall Hilfe, gemeinsam kann man viel mehr schaffen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
xxXHiWasGehtXxx 19.10.2016, 18:56

Ich bin 12.

Und Danke für die Antwort :3

0
HeyichbinLea 19.10.2016, 19:48

Okay, da habe ich das ja richtig eingeschätzt. Die meisten Jungs in dem Alter haben noch nicht die gewisse Reife, um so wie du denken zu können. Die sehen das als Spaß und wissen gar nicht, was man mit solchen Wörtern anrichten kann. Anscheinend haben sie so eine Situation selber noch nicht erlebt. Lasse dir das auf keinen Fall gefallen. Später im Leben fragen sich diese Jungs selber, wieso sie früher so gemein waren und schämen sich drüber.

0

Und was ich noch sagen wollte: Ich trau mich nicht meine Eltern darauf anzusprechen...
Ich habe meine große Schwester darauf angesprochen, und sie hat mich nur ausgelacht :(

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Feuerherz2007 19.10.2016, 18:50

Warum lacht die Göre einfach?

0
xxXHiWasGehtXxx 19.10.2016, 18:55
@Feuerherz2007

Sie ist immer so..
Sie meinte: Ja ich kann verstehen warum du gemobbt wirst. Ich meine.. schau dich mal im Spiegel an? du solltest langsam Make up benutzen.''

Hallo, ich bin 12? ich schminke mich doch nicht jetzt schon!

0

Weißt du was? Kontaktiere den Rektor der Schule und teile ihm auch mit, dass der Lehrer nichts unternimmt, was eigentlich seine Aufgabe ist. Dann werden wir sehen, wer gemeinsam mit den Drecksäcken von der Schule fliegt. Mobbing ist ein Straftatbestand und ist nicht auf die leichte Schulter zu nehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist echt eine traurige Geschichte, aber das einzige was hilft ist reden!
Das Wort ist eine gewaltige Waffe wie du merkst, also trau dich und rede mit deinen Eltern und Lehrern

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?