Jungs. Eure Gefühle?

7 Antworten

Ohne ein Treffen Gefühle zuhaben geht nicht, man bildet sich das eher ein...

Um wirklich ein Treffen auszumachen frag ihn was er am Wochenende macht (hat er z.b ein Fußballspiel) frag ihn einfach mal aus wo und überrasch ihn indem du dorthin fährst und ihn Besuchst . Alls weiter ergibt sich denke ich mal dann

"Ohne ein Treffen Gefühle zuhaben geht nicht, man bildet sich das eher ein..."

Das stimmt nicht, man kann sehr wohl Gefühle für einander haben, auch wenn man sich nicht getroffen hat. Es ist auch keine Einbildung. Ich bin in einer Fernbeziehung und schon vor unserem ersten Treffen haben wir gewusst, dass wir starke Gefühle für einander haben.

0

Also erst mal darfst du einen Jungen nie so direkt nach seinen Gefühlen fragen, weil die meisten sich gerne in einer Beziehung überlegen fühlen wollen und darum sehr wenig von sich preis geben, was ihnen dieses "Sicherheitsgefühl" nimmt. Es kostet einen Mann große Überwindung über seine Gefühle zu sprechen, erst wenn er dir ganz vertraut wird er sich dir gegenüber vermutlich öffnen.

Ich persönlich zeige einem Mädchen meine Gefühle, indem ich ihr besondere Aufmerksamkeit zukommen lasse und ihr meine ehrliche Meinung sage. Ich sage den meisten Menschen einfach was sie hören wollen, weil es einfacher ist und viele eine ehrliche Antwort gar nicht verkraften, aber einem Mädchen, dass ich wirklich gern habe traue ich zu, dass sie nicht so beschränkt ist und sich erst einmal eine andere Perspektive anhört.

Besondere Aufmerksamkeit heißt in meinem Fall, dass ich versuche für sie da zu sein, wenn sie mich braucht und auch spontan mal bei ihr vorbei schaue, außerdem würde ich das Mädchen in gewissen Bezügen über meine Freunde stellen, was ich wirklich nur sehr sehr ungern tue.

Aus meiner Sicht hört sich die Beziehung zwischen dir und ihm wie folgt an. Entweder will er was von dir, möchte dich aber nicht als wichtigen Bestandteil seines Lebens verlieren, oder er will dich nur als gute Freundin. Es wäre auch möglich, dass er sich im Moment an ein Mädchen ran macht und dich nur als Notlösung im Hinterkopf behält, was ich allerdings eher weniger glaube.

Meiner Meinung nach solltest du die Initiative ergreifen und ihn besuchen kommen, er wird wohl kaum etwas dagegen ein zu wenden haben und dann kannst du ja mit Hilfe von Mimik und Gestik herausfinden, was nun wirklich los ist. Ich persönlich vermute ja eher, dass er dich als "Beste Freundin" gern hat und es eventuell in betracht zieht mit dir eine Beziehung an zu fangen, sich allerdings noch nicht wirklich sicher in dem Bezug ist. Ich hoffe meine Antwort hat dir ein wenig weiter geholfen, viel Glück hierbei.

MfG, Anima(17)

Stell den Jungem vor ein Ultimatum. Wen er dich versezt oder vergisst dann kann er es nicht wirklich ernst meinen beende es bevor es zu sehr schmerzt Ich bin mit meiner Frau schon seit 9 Jahren zusamme und ich kriege meine "Gefüle" immer noch nicht richtig raus :)

... seltsamer Zeitgenosse. Manche Jungs müssen so cool sein, dass es einen friert. Lass ihn sausen. Wenn er was von dir will, muss er sich schon ein bisschen anstrengen dürfen. Das musst du dir selbst wert sein.

Wenn wir unser Bier mit einem Mädel teilen, dann kann man das schon als Gefühle zeigen werten ;DD

Was möchtest Du wissen?