Jungs Beine rasieren oder Haare lassen?

9 Antworten

Hallo Lukas! Lass Die Haare wo sie sind. Müssen wir jedem Modetrend folgen? Und wenn Lagerfeld das für gut befindet als Männer Stöckelschuhe tragen?? 

Den Mann gibt es seit ca.  Million Jahren. Mehr als 999.950 Jahre davon haben wir stolz und selbstbewusst Körperhaare getragen und jetzt sollen wir einem Trend folgen der uns sicher nicht männlicher macht??

Nein.

Ich wünsche Dir eine schöne und Stress arme Woche.

Ab einem gewissen Alter, interessiert einen sowas nicht mehr. Meist dann, wenn man erwachsen geworden ist. ;) Ob ein Mann Haare an den Beinen hat oder nicht, ist völlig egal. Wenn man ihn nur danach beurteilt, wäre eine Beziehung z.B. gleich zum scheitern verurteilt.

Das Gesamtbild muss passen. Bei manchen sieht es schrecklich aus, wenn sie rasierte Beine haben und bei anderen sieht es schrecklich aus, wenn sie nicht rasiert sind.

Einfach auf Dein ganzes Erscheinungsbild achten. Wenn es DIR nicht gefällt, rasier die Haare weg. Wenn DIR das egal ist, lass sie dran...

Egal was Du machst, nichts wird Dir einen Vor- oder Nachteil verschaffen.

Also: wenn ein Typ diese Mädchen-Hose anzieht. Diese Chinos, die man hochkrempelt und DANN gucken da behaarte Männerbeine raus, GEHT DAS GAR NICHT.

KEIN Mädel würde so rumlaufen. Also: entweder nicht solche hochgekremeplten Hosen, oder halt die Konsequenz: rasieren!

Allerdings sehen rasierte Beine bei Männern auch doof aus!

Was möchtest Du wissen?