Junggesellinnenabschied in Berlin ohne Peinlichkeiten?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Servus, ich kenne das Problem, musste vor einem halben Jahr auch den Junggesellinnenabschied für meine Schwester organisieren und bin verzweifelt. Wir sind dann nach Berlin, in die Stadt der "unbegrenzten Möglichkeiten" - zumindest deutschlandweit betrachtet, scheint es so zu sein. :-D Denn da hat meine beste Freundin eine Firma aufgetan, die Junggesellenabschiede organisiert und zum einen Ideen liefert, zum anderen sich aber auch um den Ablauf, die Orga kümmert. Bei uns hat das alles super geklappt, hatten uns für die volle Dröhnunh WEiblichkeit entschieden und ein Fotoshooting gebucht, das war einmalig!! Haben wunderschöne Fotos von uns 7, vor einer richtig tollen Berlin-Kulisse. Außerdem hatten wir uns damals auch für einen NOBLEN fahrbaren Untersatz entschieden - mit der Hummerlimousine haben wir dann die Stadt unsicher gemacht. Also das war wirklich ein richtig gelungener Tag und es hat alles hingehauen. Liebe Grüße N.

Seid Ihr aus Berlin?

Wie wäre es mit einer Styling-Fotoparty?

"...Mindestens drei Mädels, Klamotten, Schuhe und Cocktails sind der Garant für einen lustigen Abend unter Freunden! In unserem Foto-Studio erwarten euch Cindy, die Fotografin und Alexandra, die Make-up Artistin, um euch in ganz neue Rollen schlüpfen zu lassen. Unsere Styling-Fotoparty bei art-session Fotografie in Berlin ist besonders schön für Geburtstage, einen Junggesellinnenabschied oder zur Erinnerung, weil sich bald der Freundeskreis in alle Richtungen verstreut. Verbringt einen unvergesslichen Abend und seid gemeinsam die Stars vor der Kamera. Und wenn ihr noch Lust habt könnt ihr in eurem Styling anschließend die Stadt unsicher machen! ..."

Bei Interesse einfach melden, dann schicke ich Dir noch mehr Infos zu.

LG Cindy von art-session fotografie

www.art-session.de

Was möchtest Du wissen?