Jungfrauuuuu bis zu ehe?

... komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Grundsätzlich bleibst du "unberührt", solange du nicht durch körperliches Eindringen deines Partners diese Eigenschaft verlierst.

Wenn er dich mit seiner Zunge oder durch äusserliches Streicheln verwöhnt und du diese Zärtlichkeiten erwiederst, habt ihr beide Spass an der Begegnung, dagegen ist nichts einzuwenden!

Schliesslich ist es eine Frage der beiderseitigen Disziplin, die Grenze nicht zu überschreiten. Auch durch "Fin*ern" kann das Hymen reissen!

Gründliche Hygiene dabei (Hände waschen usw.) schützt auch vor ungewollter Schwangerschaft. auch beim Ru+++holen gibt es einen Sp**maerguss.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Aminade
02.07.2016, 17:02

Danke fur deine hilfreiche antwort ich zweifele auch drann ob er nur das will .... auch wenn er schon seid einem jahr gewartet hat und mir seine mutter vorgestellt 

0

Wenn du Angst hast, deine Jungfräulichkeit zu verlieren, dann mach Schluss.

Wenn dein Freund nicht bis zur Ehe warten möchte, hat die Bezihung ohnehin keinen Sinn.

Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Aminade
02.07.2016, 16:59

Die sache ist so er sagt er will warten aber wir beide haben lust auf mehr und wenn wir alleine sind fragt er immer ob er das oder das machen kann ohne seinen penis zu stecken ... ich hab auch imme lust drauf aber auch angst das ich es verliere ichwerd ihn nachstes mal einfach nicht zu lassen dass er mich anfasst und malsehen wie er damit klarkommt... ansonsten ihn verlassen du hast recht danke

0

Okay du willst Jungfrau bleiben. Wenn dein jetziger Freund mehr will dann ist die Beziehung zu Ende. Dann heiratest du ohne zu wissen ob ihr im Bett harmoniert. Sollte das nicht der Fall sein wirst du während deiner Ehe ein unerfülltest Sexleben haben. Ist es das wert`?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Aminade
02.07.2016, 17:17

er sagt das er warten wird aber er versucht immer mich unten auszuziehen und anzufassen... und fur das mach dir keine sorgen man braucht nicht sx haben um zu wissen ob man harmoniert 

0

Jungfräulichkeit auf den reinen Vaginalverkehr zu beschränken ist ziemlich oberflächlich. Es geht doch auch um eine Reinheit des Herzens. So wie du das beschreibst, ist da schon einiges viel zu weit gegangen. Vielleicht solltest du dir mal überlegen, warum du das durchziehen willst und dann deine Grenzen neu definieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Aminade
02.07.2016, 17:01

ja du hast recht !! 

0

Du riskierst damit, dass er dir bis zur Hochzeit abhanden kommt, denn wer kauft schon gerne eine Katze im Sack. Außer er sieht das genauso wie du. Dann ist alle ok.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Josie92
02.07.2016, 16:44

Wieso die Katze im Sack? Was ist das denn für ein Argument?

0
Kommentar von kindgottes92
02.07.2016, 16:51

Wenn du deine Frau danach aussuchst, wie gut sie im Bett ist, wirst du sie auch dann lieben, wenn ihr alt seid? Oder wenn sie einen Unfall hatte und ihr keinen sex mehr haben könnt oder irgend sowas? Außerdem ist Sexualität sowieso etwas, das sich im Lauf der Partnerschaft entwickelt. Egal, ob vor oder nach der Ehe. Es geht nicht darum, als einzelner so gut wie möglich zu sein, sondern als Paar zu harmonieren. Dein Argument ist sowas von oberflächlich, dass mir jede Frau leid tut, die sich darauf einlässt. 

1

Hi, kommt drauf an was du als jungfräulich interpretierst, aber will dein Freund das auch?

Für eine Beziehung ist sowas eine sehr große belastung, diese Einstellung sorgt maximal dafür dass man schneller heiraten will, nicht wirklich aus liebe, sondern eher aus naja, "druck". Vor allem kann es gut sein dass man sexuell nicht zueinander passt, wenn man das erst nach der vollzogenen ehe herausfinden kann das ebenso negative auswirkungen auf das Zusammenleben haben.

Letztenendes musst du mit dir ins reine kommen, was für dich Jungfreulich bedeutet und das mit deinem Freund absprechen. Denn wenn er immer schlechter gelaunt werden würde ohne zu wissen was ihn wann erwartet wäre das schlecht, ebenso für dich.

Ich wünsche euch für eure Zukunft alles gute und vergess nie: Es gehört immer eine Absprache in einer Partnerschaft dazu.

LG Tooob

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Aminade
02.07.2016, 16:53

er weiss ich will warten und er versteht es auch aber wenn wir alleine sind ist er immer so geil drauf und versucht immer weiter zu gehen also er hat mich gefragt ob er meine vag lecken kann ... und hat mich mit einem finger gefingert und seinen finger mit "gewalt reingesteckt" obwohl ich keine schmerzen hatte ich hab auch lust drauf aber ich will nunmal bis zu ehe warten ... meine frage ist ware es besser wenn ich ihn garnicht lasse dass er mein korper anfasst ? Ich kann mich kontrollieren eig aber bis jetzt hat er meine vag nur mit hand massiert und einmal mit seinem penis das ist alles ... ich hab angst das ich mich eines tages nicht mehr kontrollieren kann ...

0

So versaut wie du das hier schilderst, bist du bestimmt keine Strenggläubige.
Angst deine Jungfräulichkeit zu verlieren? Du bist 19.

Wen das Moralische Gründe hat, okay. Nun, du wirst fühlen ob er der richtige ist für das erste mal. Jemand der dich romantisch und zärtlich verführt, bis zum abwinken z.B. 

Woran zweifelst du genau?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Aminade
02.07.2016, 17:09

Ich weiss eig auch nicht ob er es wirklich mit mir ernst meint ob er mich wirklich heiraten will... er sagt zwar ja hat seit einen jahr gewartet ohne s*x und mir seine mutter vorgestellt das bedeutet aber noch lange nichts ...  ich will mal versuchen ihn garnicht zulassen dass er mein korper anfasst und malsehen wie lange er das durchhalt

0

Schade, dass sich eine Frau, die Wert auf Jungfräulichkeit legt, dann genau einen sucht, der schon viele "Abenteuer" hatte. Du willst dich für jemanden "reinhalten", der selbst nicht "rein" ist - warum?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bleib einfach stark ! Du schaffst das schon wenn er dich wirklich liebt dann wartet er auch :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kurdschueler
02.07.2016, 17:27

Das stimmt!👍🏾

1
Kommentar von Aminade
02.07.2016, 17:30

er meint er wurde warten hat schon seid einem jahr gewartet und denkt gleich wie ich eig aber er ist in europa aufgewachsen und sieht das einbischen anders auch wenn er eig froh ist das ich jungfrau bin er sagt ich warte aber versucht immer  anzufassen aber ich werd ihn nicht mehr drann lassen

0
Kommentar von sibeldelrey
02.07.2016, 17:32

Woher kommst du denn bzw ihr? Wenn du es nicht willst dann ist es so er wird bestimmt warten wenn er schon ein jahr gewartet hat kann er auch länger warten:)

1
Kommentar von Kurdschueler
02.07.2016, 17:46

Stimmt!❤️

1

Das finde ich sehr lobenswert, dass du dir das vorgenommen hast. In der heutigen, sexualisierten Zeit eine Seltenheit (bei den Deutschen meine ich jetzt).

Wenn er wirklich der Richtige ist und auch so für dich empfindet, wie du für ihn, dann macht es ihm auch nichts aus, wenn du bis zur Ehe warten willst.

Jungfräulich kannst du auch bleiben, wenn ihr Petting betreibt (also nur durch Küssen, berühren etc.)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Aminade
02.07.2016, 16:46

Das tun wir ja aber wir haben immmer lust auf mehr ... und ich habe angst dass es von alleine weggeht sozusagen

0

Wenn du ihm dass gesagt hast und er trotzdem mit dir will, dann ist er nicht wirklich der richtige.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wer fragt denn solche Sachen wie der Typ? Das hört sich an, als wäre der nur daran interessiert.

Sag es doch einfach, entweder er akzeptiert es oder nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Aminade
02.07.2016, 16:49

Er hat gefragt ob er mich lecken kann und sein sch an meine vag massiert und gefragt ob es gross ware er zwingt mich nie aber ich weiss nicht soll ich alles ablehnen? auch nicht runter holen? oder einfach fragen dass er meinen korper nicht anfassen soll ?

0

Deine Entscheidung und ich habe da auch gar kein Problem mit. Aber Jungfrau bleiben bedeutet ja nunmal, auf das Eindringen des Penis´ in die Vagina zu verzichten (damit das Jungfernhäutchen intakt bleibt). Mehr nicht.

Also bleibt euch noch Anal-, Oralverkehr und Petting. Wo ist jetzt genau dein Problem? Du hast doch genügend Möglichkeiten ihn zu befriedigen und dich befriedigen zu lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Aminade
02.07.2016, 16:47

nein eig will ich nichts sexuelles also ganz jungfrau bleiben ich will nicht dass er mich fingert anal oder sonstwas weil  sonst hatte ich meine vagina auch ihn "gegeben" ich will ganz jungfrau bleiben

0

Was möchtest Du wissen?