Ab wann ist es peinlich Jungfrau zu sein?

31 Antworten

Peinlich ist das gar nicht! Was immer andere dazu meinen, es zählt nicht. Deine Freundin entscheidet, wann sie soweit ist, das zu tun und hat sie es bisher nicht, hat sie dafür gute Gründe aufzuweisen. Die wiederum nur sie kennt und bei sich behält. Sie darf sich nicht drängen lassen, wenn sie nicht selbst und aus ganzem Herzen das will. Es gibt keine Altersgrenze! dass andere Leute dumm daherreden und ihren kommentar dazu ungefragt abgeben, muss ihr egal sein. Selbst wenn sie erst mit ihrem ehemann Sex haben wird, es bleibt ihre Sache, ihre entscheidung, denn sie muss mit den Folgen leben. Wieviele Mädchen hatten ihr erstes Mal nicht toll empfunden und später damit gehadert, dass sie sich in diese Situation haben drängen lassen, und es gar nicht wollten. Sie macht das bewusst anders und widersteht dem Zeitgeist, Kompliment!

Wenn es einem eben peinlich ist..
Da gibt es kein alter..
Peinlich ist wenn man nicht damit klarkommt das man noch eine ist und meint sich von dem umfeld oder der geselschaft da was sagen zu lassen..
Jungfräulichkeit ist garnichts schlimmes..
Sie soll sich alle zeit nehmen die sie brauch um den zu finden mit dem sie ihr erstes mal haben will..
Wenn sie sich an irgendjemanden wegwirft der es nicht wert ist wäre das sehr dumm und sie wird es bereuen!
Der richtige kerl wird auch absolut kein problem mit ihrer jungfräulichkeit haben!

GAR NICHT! Wenn der Partner sich darüber lustig macht, ist er/sie nicht der/die Richtige.
Ich bin 18 und hatte mein Erstes Mal vor ca. 2 Monaten mit ebenfalls meinem ersten Freund.

Ich finde, heutzutage kann man schon stolz drauf sein, schon mit 16 noch JF zu sein. Viele haben ihr Erstes Mal schon mit 12 etc., meiner Meinung nach lächerlich

Warum schämt sich meine beste Freundin so extrem?

Hallo, also ich und meine beste Freundin sind zwar schüchtern, aber ich kann mit ihr über vieles reden und finde nicht alles immer so extrem peinlich wie sie. Bei ihr ist das ganz extrem. Sobald sie mal in der Schule an die Tafel muss oder so, ist das für peinlich. Naja okay dann ist das so, aber Ich finde das schade das sie sich auch schämt mit mir zu reden. Zb würde ich mich gerne mal mit ihr über Jungs unterhalten und ich hab das Gefühl das sie verliebt ist, aber sie redet darüber gar nicht. Das ist schade, aber akzeptier ich. Und letztens hat sie zu mir im Rossmann gesagt sie braucht binden weil sie nicht will das ihre Mutter das kauft. Und das war ihr echt unangenehm mir das zu sagen. Und auch das sie sich schämt wegen ihrer Mutter und so. Ich war dann auch voll verwirrt das sie ihre Regel schon hat, weil sie mir das als beste Freundin nie erzählt hat. Das ist schade, weil man sich ja gerne mit einer besten Freundin austauscht..aber sie blockt da immer ab.. warum?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?