jungfrau obwohl junghäutchen kapput ist?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Auweia...Da sieht man wieder, wie furchtbar die Aufklärung durch Eltern und Schule ist.

1. Das Jungfernhäutchen hat nichts, aber auch gar nichts, damit zu tun, ob man Jungfrau ist oder nicht. Jungfrau ist man nicht mehr, wenn man Sex hatte. Bei manchen gehört Petting schon dazu, bei anderen nicht. Da musst du wissen, wo da deine Grenze ist. Das ist eine reine Kopfsache. Wenn du für dich sagst, du hattest keinen Sex, dann bist du noch Jungfrau, egal, was andere dazu sagen.

2. Das Jungfernhäutchen, sofern man denn eines hat, ist für gewöhnlich von sich aus schon sehr dehnbar und hat eine recht große Öffnung, durch die ein Penis problemlos passt. Wenn man nicht zufällig zu denen gehört, die kein "normales" Hymen haben, liegt ein "nicht funktionieren des Einführen vom Penis" einfach daran, dass man zu verkrampft ist. Die Vagina ist ein Muskel, der sich ausdehnen und zusammen ziehen kann. Ist er zu angespannt, bekommt man da schmerzlos nix rein. Keinen Finger, kein Tampon und auch keinen Penis (eine leichte Anspannung wärend des Sex kann jedoch zu einer erhöhten Orgasmusbereitschaft führen...bei beiden).

3. Es muss keinesfalls bluten, wenn das Jungfernhäutchen einreißt und wenn es blutet, heißt es nicht automatisch, dass es gerissen ist.

Ich habe das erste Mal nach dem Sex geblutet (in meinem ganzen Leben), als ich zum zweiten Mal schwanger war, weil beim Sex einfach kleinere Blutgefäße in der Scheidenwand gerissen sind. Mein Jungfernhäutchen war bis dahin schon seit 3 Jahren nicht mehr intakt und gerissen ist dieses nie, es wurde bei der Geburt meines ersten Kindes geschnitten. Sex hatte ich vor dieser ersten Geburt schonm seit mehreren Jahren regelmäßig. Jungfrau war ich definitiv nicht mehr, auch wenn mein Jungfernhäutchen noch intakt war.

Das "erste Mal" (sowohl das richtige erste Mal als auch jedes erste Mal mit einem neuen Partner), hat bei mir nie funktioniert, weil wir zu aufgeregt waren...er nicht hart genug, Ich zu angespannt.

Bei dir wurde durch die "Dehnversuche" etwas verletzt, deswegen blutest du. Das kann das Jungfernhäutchen sein, dass muss es aber nicht sein. Und wie gesagt...ob du noch Jungfrau bist, oder nicht, liegt einzig und alein daran, wo du die Grenze zum "Ich hatte schon Sex" ziehst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Letiziia
05.06.2016, 00:21

Dankeschön für die Aufklärung :)

0

Du bist immer noch glückliche (oder unglückliche?) Jungfrau. Das Jungfernhäutchen hat in der Theorie nichts mit der Jungfräulichkeit zu tun.. Es werden auch Frauen ohne Jungfernhäutchen gebohren.. Die sind ja auch noch Jungfrau, wenn sie es noch nie gemacht haben .. Aber da es jetzt gerissen ist, versuch es doch nochmals mit deinem Freund.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Letiziia
05.06.2016, 00:07

Danke endlich mal eine gute Antwort xD

1

Meins is irgendwann mal beim Sport oder so kaputt gemacht...und da war ich 9 oder 10 oder so... und trotzdem war ich noch jungfrau

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dein Freund wäre auch reingekommen, wenn du Jungfrau gewesen wärst :D Das wird dann andere Gründe gehabt haben.... :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Letiziia
05.06.2016, 00:07

Hä, ich rede davon das er nicht reinkamm wegen meinem junghäuttchen :D

0

keine Ahnung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Letiziia
05.06.2016, 00:05

Danke?XD

0

Du bist entjungfert worden! Alter ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Letiziia
05.06.2016, 00:05

Tolle Antwort xD

0

Was möchtest Du wissen?