Jungfrau mit Anforderungen?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

vielleicht will sie dir gegenüber auch nicht unerfahren rüber kommen, vielleicht schämt sie sich eigentlich, richtig offen darüber zu sprechen oder auch was ihr angst macht und versucht es deshalb zu überspielen und sagt deshalb solche dinge um "reifer" rüber zu kommen oder will etwas in die richtung bezwecken, das könnte ich mir jetzt vorstellen

Das klingt logischund könnte ein Grund sein, Danke :D

0

Ich selbst 16 und Jungfrau mir kommt es wenn es passiert  drauf an dass der Kerl vorsichtig ist und mich bestimmt mich richtig feucht macht ein Kondom verwendet wird und wenn ich sage es geht nicht er sofort aufhört dass wäre mir wichtig

Es ist ja nicht gesagt dass sie noch ein Jungfernhäutchen  hat bzw blutet denn dass kann ja auch beim Sport reißen oder sie ohne eins geboren wurde oder sie ein geschlossenes Jungfernhäutchen hatte und es entferntwurde

Da musst du deiner freundin vertrauen dass sie Jungfrau ist

Naja ich finde bei dem ersten Mal kommt es nicht darauf wie lang der Penis ist, sondern wie die Person ist mit der man sein Erstes Mal hat. 
Ich würde sagen ihr solltet da nochmal genau drüber reden und frag sie warum sie so eine Größe möchte. Immerhin tut das erste Mal den meisten weiblichen Jungfrauen ziemlich weh und wenn es ihr um "geilen Sex" geht, kannst du ihr ruhig sagen, dass das keinesfalls mit der Größe zusammen hängt. 
Hoffe konnte irgendwie weiter helfen. 
LG

Die Größe ist gar nicht wirklich das Problem, vielleicht hab ich mich falsch ausgedrückt, ich meinte eher, ob ihr solche Fälle kennt oder wisst warum das so sein könnte :D

0
@sascha999g

Ach so sorry :D 
Also in meinem Bekanntenkreis ist mir das jetzt noch nicht untergekommen, aber um jetzt nochmal auf deinen Fall zu sprechen zu kommen: Es kann verschiedene Gründe für so eine Aussage ihrerseits geben. Einmal kann sie zu hohe Erwartungen an ihr erstes Mal haben. Wie oben beschrieben, kann sie denken dass guter Sex nur mit einem langen Penis funktionier. Andererseits hat sie vermutlich einfach nur Angst. Immerhin hast du berichtet, dass du keine Jungfrau mehr ist sie aber schon. Das heißt sie setzt sich unter Druck, da du ihrer Meinung nach viel Erfahrener bist. Um Angst zu kaschieren versuchen Mädchen bzw häufig etwas zu übertreiben um cool und gelassen zu wirken, damit niemand merkt wie es ihnen wirklich dabei geht. 

Ich glaube das war eher in die Richtung was du wissen wolltest, so wie ich dich jetzt verstanden habe? 

0
@weiblichanonym

grad den Text nochmal durchgelesen und paar Fehler gefunden sorry, also natürlich " du keine Jungfrau mehr bist" und Mädchen bzw Frauen" 

0

Also "höllisch weh" und "den meisten Jungfrauen" halte ich für ein Gerücht. Das kommt sehr drauf an, wie mann sich dabei verhält. M.R.

1

Ich wette sie hat mit irgendwelchen Freundinnen über Penisse geredet und da hat eine von denen gesagt, dass 18cm perfekt sind.

Das muss aber nicht sein und ist bei jedem unterschiedlich. Außerdem kommt es beim GV auf die richtige Technik an und nicht auf nen Riesenlümmel.

Alles Gute!

Da hat sie was aufgeschnappt. Ein P*nis, der länger ist äls eine durchschnittliche Vagina ist nicht immer unbedingt erstrebenswert 

Es gibt beim ersten Mal nichts wichtigeres als den Menschen mit dem man es tut. Was hast du denn für ne Freundin, die ihr erstes Mal nach der Penislänge des Partners definiert? ^^;

Also beim erstem mal denk ich doch über ganz andere Sachen nach als mir ne penisgröße zu wünschen. :D
Das wäre ja genaue so wie wenn du sagen würdest dass du dein erstes mal nur mit nem mädl haben möchtest das mindestens die körbchengröße 80B hat😂

Hi,

eigentlich sollte es einer Frau egal sein, wie lang das beste Stück ist, daß da unten reinkommt. Aber warum sollte es auf der anderen Seite nicht erlaubt sein, zu spezifizieren, daß das Glied eben 18 cm haben möge. Das ist zwar extrem oberflächlich, aber verboten ist das nicht. M.R.

Ich finde das erste Mal hängt nicht vom Penis ab und hoffentlich Stimmen mir viele Männer zu.

Was möchtest Du wissen?