Jungfrau & eifersüchtig?

2 Antworten

Menschen haben eben eine Vergangenheit.

Wenn er dich wirklich liebt und du ihn auch dann ist es doch egal! :-) Er wäre immerhin nicht mit dir zusammen, wenn ihm die andere besser gefallen hätte.

Hallo,

Dein Freund ist 20 Jahre alt, da ist es doch nicht ungwöhnlich, daß er schon mal eine Beziehung hatte !

Das musst Du so akzeptieren.

Schaue nach vorne und nicht zurück,

DU bist die Frau an seiner Seite !

Liebe Grüße

Dankeschön :) Liebe Grüße zurück

0

Sie sagt "Das war der beste Sex den ich je hatte", sagt Sie es nur weil Sie mich liebt?

Hallo,

meine neue Freundin sagte letztens zu mir "Das war der beste Sex den Sie je hatte", sagt Sie das nur weil Sie mich liebt oder glücklich machen möchte? - Während dem Sex sprach eig. alles dafür das es Ihr sehr gut gefallen hat, soweit ich das beurteilen kann. Wir sind jetzt noch nicht so lange zusammen(2 Monate)...

...zur Frage

Ich bin verliebt in ihn er steht auch auf mich aber nur wenn er betrunken ist!

Hi Leute! Ich habe zurzeit ein ganz großes Problem mit meinem Kumpel. Wir waren Jahrelang ziemlich gute Freunde bis wir uns vor einem Jahr näher gekommen sind. Dabei hatte ich auch Gefühle für ihn entwickelt was ich ihm dann auch irgendwann erzählt habe. Das Problem war nur das er zu dem Zeitpunkt als ich mich in ihn verliebt habe auch eine Beziehung mit einer anderen Frau angefangen hat, die er auch angeblich liebt. Wir sind uns daraufhin für einige Zeit aus dem weg gegangen. Vor ein paar Tagen hat er mich dann, nachdem wir uns zufällig auf einer Party wiedergesehen haben, an dem Morgen danach angeschrieben! Irgendwann hat er mir dann gebeichtet, dass er in den letzten Monaten viel an mich gedacht hat und sobald er ein bisschen was getrunken hatte oder verkatert war Gedanken hatte Sex mit mir haben zu wollen! Er wollte sogar an dem Tag zu mir kommen und mit mir rummachen. Er ist aber noch mit seiner Freundin zusammen, und sagt auch dass er sie liebt! Meint aber auch dass das nur so ne Phase von ihm wäre.

Diese angebliche Phase geht aber wenn ich da so drüber nachdenke schon seit fast zwei Jahren so, also schon bevor er seine neue Beziehung hatte! Ich finde das ziemlich lange für nur so eine Phase! Er will auch mitlerweile das wir garkeinen Kontakt mehr haben, damit seine Freundin das nicht mitbekommt. Ich habe auch immer noch die selben Gefühle für ihn, weis jetzt aber nicht wie ich mich da weiter verhalten soll! Jetzt einfach mit ihm zu schlafen wäre sicherlich falsch und täte weder mir gut noch wäre das fair seiner Freundin gegenüber! Aber mir fällt das auch ziemlich schwer das alles abzulehnen wenn er da so ankommt weil ich immer noch gefühle für ihn habe. Ich will auch nicht, dass da der Kontakt jetzt ganz abbricht! Ich finde das auch ne ziemlich blöde Situation wenn wir wissen das wir da so scharf aufeinander sind aber kein Sex haben dürfen weil er in einer Beziehung ist! Ich weis da jetzt wirklich nicht mehr weiter und auch nicht so wirklich was das beste da jetzt ist.

...zur Frage

Fußfetisch traue ich mich das?

Hallo zusammen, ich habe mir hier ein Konto erstellt, weil mich momentan ein ziemlich schwieriges Thema bedrückt.

Ich denke ich komme direkt zur Sache: Ich bin 22 Jahre alt und männlich. Ich war ca 2 Jahre mit meiner letzten Freundin zusammen. Wir haben uns vor kurzem getrennt, bzw. sie hat sich von mir getrennt, weil wir die letzte Zeit sehr viel an einander her gelebt haben und es nicht mehr vernünftig lief. Auch hatten wir sehr lange keinen Sex. Da mich Sex leider nicht besonders erregt. Ich habe einen Fussfetisch. Wir haben diesen Fetisch auch zusammen ausgelebt und meiner Exfreundin hatte Spaß daran. Trotzdem war eine Beziehung von Ihrer Seite nicht mehr möglich. Ich liebe sie aber noch. Als wir noch zusammen waren, hatte ich oft Gedanken daran, dass ich nur ihr Sklave wäre und nicht ihr Freund. Dass ich nur dafür da wäre Sie zu bedienen und ihr zu Füßen zu liegen.

Dieses Thema haben wir nun noch mal besprochen, da ich ihr auch noch wichtig bin und wir uns gut verstehen. Sie ist in letzter Zeit oft mit neuen Leuten unterwegs und es ist gut möglich, dass Sie bald einen neuen Freund hat. Aktuell bin ich ihr Sklave und diene ihr. Sie demütigt mich damit, mir zu sagen, dass ich Ihre Schuhe putzen muss oder mir Bilder von ihr schickt, wenn sie mit Freunden unterwegs ist und ich nicht mit darf.

Das Problem ist nun, wenn ich ihr Sklave bleiben möchte, würde sie bald mit ihren Freunden darüber reden, dass ich ihr Sklave bin. Ich müsste in Gegenwart ihrer Freunde ihr Tasche tragen und anderes. Oder mit ihr auf Partys gehen und sehen, wenn sie mit anderen Jungs tanzt. Dies würde mich sehr demütigen aber gleichzeitig erregt mich der Gedanke. Auch müsste ich ihrem neuen Freund dienen, falls sie in Zukunft einen haben wird.

Ich weiß nun nicht, ob ich mich dies trauen soll, oder besser die Sache beende, bevor es zu spät ist. Ich habe Angst davor, dass ich dadurch meine Freunde verliere, sollten sie dies erfahren oder es irgendwie auf mich zurück fällt. Einige ihrer Freunde kenne ich auch und einige von ihnen kennen auch meine Freunde.

Ich hoffe jemand kann mir helfen. Danke im Voraus.

...zur Frage

Freundin wichtiger oder Freunde?

Ich männlich/18 habe da so meine Zweifel ob Freundin wichtiger ist oder Kumpels. Bei meinen 2 besten Freunden denke ich mir immer sie könnten ja irgendwann andere Freunde finden und mich vergessen oder könnten mich hintergehen oder beneiden. Bei Freundin ist das ja so man liebt sich gegenseitig und ist für einander immer da und ist genauso wie beste Freunde. Wie seht ihr das ?

...zur Frage

Liebt sie mich oder liebt sie mich nicht?🤔?a?

Heyyy ich (M13) habe ein Mädchen (W14) kennen gelernt, in einen Spiel und wir spielen jedes 2te Wochen Ende zusammen. Getroffen haben wir uns auch schon aber zur Zufall und haben nicht mit einander geredet.

Kann ich irgend wie erkennen ob sie mich mag?

VG

...zur Frage

Eifersucht auf Exfreunde meiner Freundin

Hallo liebe Community.

Ich habe da mal eine kleine Frage, gut sonst wäre ich ja nicht hier...

Und zwar folgendes: Ich habe seit nun einem Viertel Jahr eine neue Freund. Sie ist der Wahnsinn, ich verstehe mich super mit ihr, sie hört die gleiche Musik wie ich und wir beide Zocken gerne und teilen auch so viele gleiche Hobbies.

Das einzige was dem Vollkommenem Glück im Wege steht bin ich. Vor mir hatte meine Freundin 4 andere Freunde und sie hat mit min 2 von ihnen geschlafen und hatte mit einem anderen mit dem sie nicht zusammen war so ne "Freunde mit Vorzügen" Geschichte am laufen während ich sie kennen lernte.

Und genau da kommt der Springende Punkt... Ich habe das damals schon verurteilt. Also diese Sache "Freunde mit Vorzügen". Für mich gehört zum Sex nun mal liebe und mit Jemandem zu schlafen den man nicht liebt das geht bei mir bzw für mich nun mal gar nicht. Ich habe mit ihr darüber geredet über ihre Sex Geschichten. Sie hatte damals auch Sex mit einem Kerl der Vergeben war und in den sie Verknallt war, Ich hatte bei ihren Erzählungen sehr das Gefühl das sie die Kerle recht schnell an sich ran bzw drauf lies.

Sie sagte mir auch das sie es bereut und gerne ungeschehen machen würde, da sie eigentlich die selbe Einstellung zum Thema Sex teilt wie ich. Des weiteren sagte sie mir sie hätte das getan weil sie damals Nähe und Liebe suchte.

Ich kann das alles irgendwie verstehen das man Nähe und Liebe sucht nur was ich nicht packe ist das sie mit den ganzen Kerlen gleich ins Bett gestiegen ist und das mit jetzt gerademal 17 Jahren.

Ich versuchte all das zu akzeptieren und ich akzeptiere es ja auch nur was ich nicht los bekomme ist dieses dumme Kopfkino das mir das Herz zerreißt. Die Vorstellung wie ein anderer sie schon vor mir hatte. Auf ihr lag. In sie eindrang. Ihr lustvolles stöhnen zu seinen Bewegungen und das sie dann seinen Namen Ruft.

Ich fragte sie auch ob sie damals Spaß hatte und ob es ihr gefallen hatte. Sie antwortet erwartungsgemäß mit ja doch hängte noch daran das keiner von den anderen an mich ran Käme und ich der beste bin den sie jemals im Bett hatte...

Das alles tröstet mich nur wenig. Ich liebe dieses Mädchen ungemein und ich möchte sie auf keinen Fall verlieren nur wegen meiner Dummen Eifersucht auf andere Kerle die vor meiner Zeit waren... Ich habe auch schon oft und intensiv mit ihr darüber geredet.

Kann mir einer vielleicht sagen wie ich das am besten verarbeiten kann? Wie ich das Kopfkino los werde? Hat einer vielleicht auch Erfahrung mit solchen Gefühlen?

Ich möchte meine Beziehung nicht wegen so etwas kaputt machen. Und vor allem möchte ich nicht das mich diese Gedanken weiter kaputt machen. Und nein Schluss machen ist absolut KEINE Option.

Danke schon mal an alle die diesen langen Text gelesen haben und sich Gedanken über eine Antwort machen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?