"junges" Tattoo covern

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Du brauchst dafür nicht den Tätowierer deines Vertrauens fragen, sondern kannst auch einen X-beliebigen fragen, das bedeutet ja noch lange nicht, dass du danach Geld bei ihm lassen musst. Soweit ich weiß kannst du auch über ein junges Tattoo drübertätowieren, sobald die Haut an der Stelle verheilt ist. In Wunden sollte man aber nicht reinpfuschen. Allerdings solltest du dir vielleicht ein bisschen intensivere Gedanken machen, bevor du dich nochmal stechen lässt, denn wenn deine Entscheidungen öfter so sprunghaft sind, dass du ein frisches Tattoo schon nicht mehr haben willst wird deine Hautoberfläche in ein paar Jahrzehnten vielleicht zu 90% aus Weltall bestehen ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?